Gott ist tot…

… aber nicht blöd!
Vor einiger Zeit hörte ich genau diesen Satz als Antwort auf meine Frage:
"Welchen Sinn hat das ganze?"

Zur Erläuterung: Ich befand mich mal gerade wieder an einem Punkt, an dem mich die harte Realität gepackt hatte und meine kleine, rosa Welt zu Boden riss.
Mir wurden Fehler vorgeworfen, die ich in meinen Augen nicht begangen hatte, nun aber begann, mir einzureden… und ich fragte nach dem Warum.
Wo war der Sinn meines Handelns, oder gar der Konsequenz meines Handelns?
Ganz klar, in dem Moment, in dem wir eine Entscheidung treffen, erscheint sie uns richtig.
Erst die sich ändernden Umstände lassen sie uns im nachhinein als falsch auffassen und leider ändern sich die Umstände jede Sekunde unseres Lebens…
… aber einen Sinn hat jede unserer Entscheidungen und Handlungen, davon bin ich fest überzeugt, denn
Gott ist zwar tot, aber nicht blöd!

Und so stehe ich nun zu meinen Entscheidungen, akzeptiere sie mit allen Konsequenzen und harre aus, denn der Sinn wird sich noch finden und seinen Zweck erfüllen.
In Gedanken an einen geliebten Menschen, der sehr weit weg ist…

Print Friendly, PDF & Email
-Anzeige-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

-Anzeige-