Freitag der 13te.

Nach nur 5 Stunden Schlaf (ja, ich bin wieder viel zu spät ins Bett) war ich heute morgen erschreckend gut gelaunt.
Und das an meinem letzten Urlaubstag *heul*

Ein flüchtiger Blick auf den Kalender erklärte mir meine gute Laune:
heute ist Freitag der 13te!!!

Solange ich denken kann hatte ich an solchen Freitagen immer nur besonders schöne Tage, meist sogar mit großartigen Ereignissen.
Woher kommt also bei manchen Menschen die Abneigung gegen diesen speziellen Freitag?
Also hab ich mal ein wenig Recherche im Internet betrieben und alles was ich fand, waren Fanseiten über den Film „Freitag der 13te“.
Na, da will mir noch einer erzählen dieser Tag hätte ne besondere Bedeutung…

… zuviel Fernsehn guckt die Menschheit, dass ist aber auch mal alles.

Ehrlich, komische Gesellschaft.
Wahrscheinlich gibts mittlerweile auch Leute, die vorbereitend auf den 04 Juli todernst „Welcome“-Pappschilder malen und sich schon mal ne Karte für die Besichtigungsplattform des Empire Statebuildings kaufen, da uns die Aliens ja am Independence Day heimsuchen.

Ja klar, aber den Weihnachtsmann gibt es wirklich!

Print Friendly, PDF & Email
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
Beitrag erstellt 4471

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben