Das goldene Ü-Ei!

Schon seit Jahren bin ich an meinem Geburtstag sowie ein bis zwei Tage vorher sehr vorsichtig und misstrauisch. Eben in dieser Zeit denken sich meine Mitmenschen die komischsten und sinnlosesten Überraschungen aus.
Aber dieses Jahr bin ich verschont geblieben. Nichts mit komisch oder sinnlos… wunderschön, toll, aufregend, einfach großartig war meine Geburtstagsüberraschung.

Punkt 0 Uhr bekam ich eine SMS von Paul, der mir alles liebe wünschte und mir mitteilte, dass er die Disco, in der er war, bald verlassen würde.
Wie Frauen nun mal sind war ich sauer. Erstens hätte er wenigstens anrufen können und zweitens ging er feiern, während ich allein zu Hause saß.
Ok, es trennten uns 600 Kilometer und wir mussten beide am nächsten Tag arbeiten :(
Etwas beleidigt ging ich kurz nach 0 Uhr ins Bett, machte überall das Licht aus, schloss alle Türen und stöpselte mir, wie jeden Abend, den Walkman in die Ohren um bei einer Folge „Die drei ???“ einzuschlafen.
Die Folge war auch besonder spannend und immer wenn es knackte und knarrte riss ich die Augen auf um festzustellen, dass es lediglich von der Kassette kam.
Als ich gerade einschlief – alles in weite Ferne rutschte und es so schön warm wurde – knackte es besonders laut.
Ich riss die Augen auf, die Türklinke senkte sich …
Wer hat einen Schlüssel? – Paul!
Paul ist 600 Kilometer entfernt! – Wer ist das?
Werde ich nur 22 und keinen Tag älter?
HILFE!
Ich glaube ich habe noch nie zuvor in meinem Leben so gekreischt!!!!!!
Mein Herz raste, als wollte es raus, raus, raus.

Langsam zoome ich auf die Gefahr in der Tür:
Paul, mit YES-Torti und Kerze!!!
Sein erster Satz: „Herzlichen Glückwunsch!“
Mein erster Satz: „Hast Du sie noch alle? Bist Du verrückt?“

Nachdem ich mich beruhigt hatte, freute ich mich wie ein kleines Kind. Das war so ziemlich die beste Überraschung, die man mir machen konnte.
DANKE PAUL, mein goldenes Ü-Ei! CGYOOMH!

PS: Und das hier gabs gestern noch dazu! < Megagrinsemodus an >

Noch 5…

Print Friendly, PDF & Email
-Anzeige-

Eine Heulsuse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

-Anzeige-