Counter-Strike Winterschwups

Um 6.30 Uhr daheim gewesen.
Meine erste Lan war zuerst vollkommen unbefriedigend, da ich eine Stunde lang nicht ins Netzwerk connecten konnte… und wodran lags??? An einer IP die der Veranstalter zweimal ausgegeben hat *grumpf*
Danach wars aber doch noch spaßig… besonders weil Paul mir auf den Bildschirm geguckt hat und immer genau wußte, wo ich gerade stand. Hatte ein wenig was von WildWest-Filmen, wo sich zwei gegenüber stehen und es darauf ankommt, wer zuerst zieht.
Wie sollte es anders sein… ich hab verloren :(
Auch witzig sind bei solchen Duellen die Szenen, in denen man den einen erschießt und er es trotzdem noch schafft Dich mit einer HE zu plätten *megagrumpf und Triumph*

Hui, und dann war heute morgen der erste Winterswap in der Post… aus der Schweiz *freu*… und sie ist sogar richtig gut! Danke an den keks!

Print Friendly, PDF & Email
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
Beitrag erstellt 4493

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben