umzug

nach langem hin und her, nach ärger und ausfallzeiten habe ich es getan: ja, ich habe den provider gewechselt.

das kann man fast mit dem ende einer beziehung vergleichen.
mein alter hoster war spitze im support, nur haben sie mit ihren ständigen updates und erneuerungen regelmäßig meine cms lahm gelegt.

irgendwann hat man die schnauze voll. du kommst gestresst von der arbeit und das erste was du machen muß – dein cms einen update anpassen – großartig.

die ausfallzeiten waren dementprachend hoch – ärgerlich.

und da all meine kleinen seiten wie eine familie sind sind wir alle zusammen umgezogen :)

unsere neue wohnung gefällt uns gut – mehr mb – mehr traffic – günstiger.

… fast hät ich es vergessen: UND SCHNELLER!

*schön*

Print Friendly, PDF & Email
-Anzeige-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

-Anzeige-