It’s my life

Meine erste Maxi-CD war „It’s my life“ von Dr. Alban. Das muß 1992 gewesen sein, also zu meinem 12. Geburtstag.
Ja, alle die jetzt wieder feststellen, wie jung ich doch noch bin und wie alt sie schon sind – danke, bekomm ich von Herrn H. regelmäßig zu hören.
Zurück zu Dr. Alban, der ein Geschenk von Jojo war. Jojo war mein bester Freund seit der 5. Klasse. Aber irgendwie war Jojo auch immer in mich verliebt. Ich dachte „Hey, prima, bester Freund“ und er schrieb auf die Geburtstagskarte: „Find Dich toll, willst Du mit mir gehen?“ – Darauf hin hab ich ein halbes Jahr nicht mit Jojo gesprochen und die „It’s my life“-CD dann Jens zu dessen 12. Geburtstag weiter verschenkt (es sei erwähnt, dass ich auch noch keinen CD-Player besaß).

Ja, und weil ich immer noch ein schlechtes Gewissen hab wollt ich das jetzt hier mal beichten:
„Jojo, ich hab die CD einfach weiter verschenkt. Entschuldigung!“
So, nu ist’s raus.

Print Friendly, PDF & Email
-Anzeige-

2 Heulsusen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

-Anzeige-