Bis einer heult! • Mit der Zeit gehen ...
Skip to content
26. April 2005 | Pia Drießen

Mit der Zeit gehen …

Pia heute
Pia mit 24 Jahren
Pia in 10 Jahren
Pia mit 34 Jahren
Pia in 20 Jahren
Pia mit 44 Jahren
Pia als Mann
Pius

Also den nächsten Schritt – in 10 Jahren – kann ich ja noch verschmerzen. 20 Jahre werden dann schon langsam zur Kriese … aber als Mann – da mach ich doch ne gute Figur :D

Selber ausprobieren? Hier!

[via MC Winkel]

Print Friendly
Über den Autor:
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
    
  1. Christian / Apr 27 2005

    als Mann doch sehr schnittig, erinnert sofort an diese grossen duerren^schlanken Models mit (Matrix)Mantel und Ripshirt drunter.. Du haettest Millionen verdienen koennen ;-)

  2. Dave-Kay / Apr 27 2005

    sie pfuschen hier, das Bild ist alt!

  3. Malcolm / Apr 27 2005

    Mit Verlaub, aber mit 44 siehst du ganz schön alt aus! Was machst du? Kettenrauchen?

  4. MC Winkel / Apr 27 2005

    Yeah, Pius rocks! :-) Aber sehr diskriminierend, dass „Mann“ immer mehr Augenringe haben soll!

    Wie dem auch sei, Pia24 gefällt mir noch am besten…

  5. Pia / Apr 27 2005

    @ Dave-Kay: ja, das Bild ist 1 1/2 Jahre alt – ich geb zu auf dem Foto erst 23 zu sein (das Sie sich sowas aber auch merken).
    Allerdings war es einfach die beste Vorlage für den Veralter-O-Mat.

    @Malcolm: beweisen Sie mir, dass sie besser aussehen – mit 44 ;) Aber wie ich schon meinte … der Abstieg ist hart und kommt zu schnell. Daher hab ich das „mit 64 Jahren“ Bild direkt weg gelassen ;)

  6. Dave-Kay / Apr 27 2005

    das Foto gab es mal in meinem Blog ;-)

  7. Pia / Apr 27 2005

    Es gab ein Foto von MIR in IHREM Blog? Mein Gedächtnis läßt mich im Stich – und das jetzt schon :(

  8. R.. / Apr 27 2005

    Und das beste an Ihrer männlichen Version ist, Frau Pia, daß Pius bei seiner Papstwahl noch nicht mal den Namen ändern müßte!

  9. Pia / Apr 27 2005

    Da gibts ein entscheidendes Problem, mit Papst Pius dem dreihundertsiebenundsechzigsten. Er ist/wäre Protestant.

  10. Andi / Apr 27 2005

    Habe mir jetzt so ein paar Alterungsbilder angeschaut (u.a. meins :().
    Irgendwie habe ich das Gefühl, dass wir uns laut T-Mobile mit Ü-40 besser als Granitplatte für einen Fussboden verkaufen lassen sollten.
    Das wär sowieso eine Marktlücke, Fussböden mit Gesichtern… Gegen Einsamkeit und so… („Pinky…?“ ;D)

  11. R.. / Apr 27 2005

    Warum sollte der Papst nicht mal ein Protestant sein? Jesus war ja sogar ein Jude. Ein bißchen Ökumene kann doch nicht schaden. (Warum heißt das eigentlich Ökumene und nicht wie in der Politik „Große Koalition“? ;))

  12. Ben-Chi / Apr 28 2005

    Ohwe, also ich finde du siehst als Mann genausowenig nach Mann aus wie ich als Frau – ja genauso. Hab das ja auch mal durchgezogen auf der Seite. Auf dem Bild sah ich aus wie ne Frau, die sich zum Mann hat umoperieren lassen und du sieht irgendwie auch aus wie n Mann, der sich zur Frau hat umoperieren hat lassen (Aknes und seine Brüder…). Sotosay annerserum. Wieauchimmer.

Trackbacks und Pingbacks

  1. Hochauflösend
  2. Privat
Leave a Comment