Ladehemmung

blogg.de geht mir grade mal mächtig auf die Nerven. Immer wenn die ’nen Furz quer sitzen haben lädt meine Seite nicht mehr richtig.

Kann mal jemand schnell die Aktualisierungsfunktion der Wördpress-Links so umbauen, dass die Zeit der letzten Aktualisierung hinter den Links angezeigt wird, statt wie bisher nur im title-Tag?

Dann kann mich blogg.de mal von hinten begucken und der Herr Schneiko dankt es Ihnen auch.

Print Friendly, PDF & Email
-Anzeige-

22 Heulsusen

  1. Das hat ja nix mit (nicht)mögen zu tun… wordpress taugt schon ganz gut. s9y war mir vor einem jahr noch viiiiel zu unvollkommen.

    vielleicht findet sich ja jemand, der das gewünschte feature aus dem ärmel schüttelt? :)

  2. Ich meine, dass hinter den Links die ich im Wördpress eingepflegt habe auch die Uhrzeit der letzten Aktualisierung des jeweiliegn Blogs angezeigt bekomme – so wie bei einem blodd.de-Bloggroll.

  3. Ich hab die blogg.de-Bloggroll erstmal entnervt raus geworfen. Ist aber auch keine Lösung, denn der Dienst von denen ist grundsätzlich nicht verkehrt – die Ladehemmungen aber nicht tragbar.

  4. @namxam

    es geht um die blogroll – es gibt eine option namens „aktualisiert“ in den link kategorien. wenn man einen cronjob die update-links.php ausführen lässt, werden alle in der blogroll eingetragenen links auf änderungen geprüft. die uhrzeit der letzten änderung ist dann im tooltip (title) des links zu sehen.

    die frage ist nun, wie man das hinter den link bekommt, und nicht nur in den tooltip… mit der externen blogroll von blogg.de geht das eben. hat aber auch seine nachteile

  5. Ok, ich werde mich gleich mal daran setzen und schauen was man da machen kann. Jetzt stehen demnächst wieder Klausuren an, also brauche ich eine ordentliche Aufgabe ;)

  6. muah… du sagst es! in 8 wochen spätestens muss die diplomarbeit fertig sein – hab grad auch meine homepage von cms (mambo) auf blog (wordpress) umgestellt… was man nicht alles tut, wenn man so gar keine zeit hat :/

  7. ok, sollte eigentlich nicht so schwer sein. In /wp-includes/links.php würde ich einfach mal tippen, dass man in zeile 193 nach $title .= … folgendes einfüge:
    $name .= ‚ (Last updated ‚ . date(get_settings(‚links_updated_date_format‘), $row->link_updated_f + (get_settings(‚gmt_offset‘) * 3600)) .‘)‘;

    ist jetzt nur nen tip. könnte aber klappen.

  8. mhmm… wie es scheint bin ich ein wenig zu ungeduldig, oder einfach zu unfähig für diese funktion. klappt das update script denn bei irgendjemandem? hab es mal debugged und meine jeinerlei brauchbare info zu bekommen.

  9. Herr R. und Doppelpunt – sehr einfühlsam, wie Sie mir zu verstehen geben, dass das hier nur das Vorzimmer von Herrn H. ist :( Habs wieder ganz gemacht – wehe ich bekomm jetzt ärger!

    namxam: Bei mir hat das ja nicht mal mit den title-Tags funktioniert. Vergleichsmöglichkeiten sind daher eher nicht gegeben.

  10. Vorzimmer würde ich nicht sagen, eher daß Herr H. ohne Sie total aufgeschmissen wäre, wenn er nicht auf Ihre Fähigkeiten zurückgreifen könnte. Deshalb wenden wir uns direkt an Sie!

  11. > … eher daß Herr H. ohne Sie total aufgeschmissen wäre …

    Das ist definitiv so nicht richtig. Das hat mit Fähigkeiten weniger zu tun. Ich bin nur die, die grade auf unseren Server zugreifen kann :D

    Herr Callya: Passen Sie lieber auf, statt auf sinnentleerten und zeitverschwendenen Websites zu surfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

-Anzeige-