back to pink – total unseriös!

Guckt mich nicht so skeptisch an – ohne Pink geht eben nicht. Auch der krampfhafte Versuch „seriöser“ zu wirken ist doch nur eine Vortäuschung falscher Tatsachen. Ich bin weder ‚ernsthaft‘, noch ‚gediegen‘ – folglich paßt unter Umständen gerade mal das Wörtchen ‚vertrauenwürdig‘ zu mir …und eben diese drei Worte definieren seriös.

Außerdem strahlt draußen die Sonne. Da wird man durch das ehemals triste graugrün ja depressiv – und aller unqualifizierten Einschätzungen meiner Person zum Trotz, war und ich bin ich nicht depressiv – kann aber noch werden.

Zu dem „back to the roots“-Layout hat mich übrgends der Herr Sebastian mit seinem „Blond by Choice“-Kommentar inspiriert.

Ich hoffe mir bleiben Augenkrebs-Risiko-Kommentare erspart, aber hey – Fastfood macht fett – Rauchen macht Lungenkrebs – Saufen ne kaputte Leber – das werdet ihr ja wohl das bisschen Pink verscherzen können.

Dann gibts ganz oben *neu neu neu* auch endlich einen Umzugs-Countdown, damit ich weiß, wieviel Zeit ich noch bis zum Kisten einpacke vertrödeln kann.

Print Friendly, PDF & Email
-Anzeige-

25 Kommentare

  1. öhm… ich finds gar nicht so augenkrebsig ;)
    und wie war das noch mit dem… wer heute den tag im inneren seiner wohnung verbringt ist selbst schuld? ;)

  2. Also DAS hab ich nicht geschrieben ;) Ich hab gesagt „Wer hier liest …“
    Ich für meinen Teil will keine direkte Sonneneinstrahlung mehr – heute ;)

  3. Also mir gefällt´s auch ganz gut. Kommt aber an den HelloKitty-Style leider immer noch nicht wieder ran… das war perfekt!

    Fälschen Sie die Kätzchen doch einfach, Frau Pia. Nur ein Auge oder so. Dann gibt´s keine (c)-Probleme… :)

  4. okay, das rosa geht. Quietschig, sommerlich. Aber morgen solls schon wieder schlechter werden. Dann hätte ich gerne ein himmelblau, um den Regen wegzubeamen.

  5. Ooh! Gefällt mir, bei den Kommentaren ist der Kontrast zwischen zweier Kommentare aber noch zu krass.
    Ah, und du musst noch einen neuen Banner machen. Hab dich auf meiner Seite verlinkt, aber farblich ist das dann ja überhaupt nicht mehr passend.

  6. Suuuuuuuuper, Pia wieder in pink ;).
    Wie MC Winkel schon sagt, zwar nicht ganz so gut wie das HelloKitty-Layout, aber immerhin schon wieder farbenfroher :).

  7. Mr. D

    Danke für die Warnung zum neuen Design!
    Ich hatte schon befürchtet, es wären die Nachwehen des Wochenends, die den Bildschirm rosa erscheinen lassen ;-)

  8. Das Fräulein Pia

    Da ist man mal ein Wochenende offline und schon passieren Sachen, die ich gerne mitbekommen hätte… Fräulein Pias Blog hat ein neues Layout. Ein sehr schönes Layout, wie ich finde!

  9. Tapetenwechsel

    Kaum ist man mal eine Woche weg schon werden die Blogs renoviert. Jetzt sieht das bei Ha Psi gleich E Psi, der Jurastudentin (Danke für die Karte!), Daily Me und Melody ganz anders aus als vorher.
    :sterne:
    Da wir Männer ja einfach gestrickt sind, …

  10. Pia in Pink :). Hast du für das Logo eine „Klamotte“ eingescannt?

    Btw, ich habe mir schon manches Mal gewünscht „blond“ zu sein ;)

  11. tehe…. ist mir doch egal, wie die Seite aussieht – ich les das sowieso über den rss-Feed. *grinsel* Wenn Ihnen heute mal nach Pink ist, wieso nicht?
    BTW: es gibt ein offizielles Hello Kitty-Notebook, da mußte ich neulich an Sie denken:

    http://www.dynamism.com/kitty/main.shtml

    Weiß aber nicht, ob das überhaupt in Deutschland lieferbar ist.

  12. HUCH! Alles so pink hier .. und dann noch sooo klein, die Kommentare und just dieses Tippfeld haben bei mir im Firefoxi@macOS mit normalen Einstellungen Schriftgroesse 4 .. optimistisch geschaetzt.

    @apunkt: ‚Hello Kitty‘ Notebooks gibs doch schon laenger

Kommentar verfassen

-Anzeige-