Bis einer heult! • Buchstockweitwurf deutsch
Skip to content
17. Juni 2005 | Pia Drießen

Buchstockweitwurf deutsch

Stöckchen Wattebausch von Herrn Marcus … *eiteitei*

1. Welches Buch hat es aus deiner Sicht verdient, auswendig gelernt zu werden?
Star Wars – die Trilogie … und zwar nur die wahre Trilogie!

2. Leidest du mit den Charakteren im Buch?
Nein! Sind doch nur fiktive Wesen … aber manchmal, wen z.B. Bambis Mutter von den Jägern … *Rotz_und_Wasser_heul* :flenn:

3. Was hast du als letztes Buch gekauft?
siehe letztes Buchstöckchen

4. Das letzte Buch, was du gelesen hast?
„Diabolus“ von Dan Brown – ja, ich habe es tatsächlich doch noch zu Ende gelesen. Ernüchterndes Ende, große Enttäuschung :(

5. Welches Buch liest du gerade?
Ich gönne mir eine Buch-Auszeit und studiere dafür intensiv den Schneider-Katalog. Sagte ich das nicht bereits?

6. Welches ist Dein liebster Klassiker (vor mindestens 50 Jahren veröffentlicht)?
Die Bibel, denn nirgends gibt´s es grausamere (lebendig ans Kreuz genagelt) und konsequentere (böse Menschen = Flut oder auch Sodom und Gomorra) Geschichten. Gleichzeitig haben wir da Wunderheilungen, Liebe, Aufopferung … das daraus noch keine Daily Soap gemacht wurde verstehe ich gar nicht :pfeif:

7. Welches Buch hast Du mehr als 2 Mal gelesen?
Die Star Wars Trilogie, da war ich 8 Jahre alt. Gelesen habe ich es rund 12 mal.

8. Fünf Bücher, die du auf einer einsamen Insel zurücklassen würdest.
Bücher die es nicht wert waren gelesen zu werden habe ich bereits verbrannt.

9. Wenn man Dich 3 Wochen in eine Mönchszelle in Klausur stecken würde, und Du darfst nur 3 Bücher mitnehmen, welche drei Titel würdest Du wählen?
Ich würde in den nächsten Buchladen stürmen und wahllos 3 Titel aus dem Regal reißen (wahrscheinlich an der Gestaltung des Covers ausgewählt). Dann würde ich mich vor lauter Langeweile zwingen diese 3 Bücher zu lesen. Ich bin mal gespannt, ob ich nach 3 Wochen vielleicht sogar ein anderer Mensch bin.

10. Welche Kinderbücher magst du noch?

  • Pipi Langstrumpf
  • Michel aus Lönneberga
  • Hanni und Nanni
  • Dolly
  • Die drei Fragezeichen

Die nächste Runde Wattebauschen verteile ich heute mal auf gut Glück an die Frau Jette und den Herrn Leo. :pfeif:

Print Friendly
Über den Autor:
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
    
  1. sno / Jun 17 2005

    Also Diabolus fand ich ehrlich gesagt richtig schlecht…
    Ich hab’s aber auch zu Ende gelesen, um zu wissen, ob meine Vermutung richtig ist. Naja.

  2. Legolas / Jun 18 2005

    Wie kann man ein Buch 12 mal lesen, vor allem, wenn man so jung ist?
    Völlig unabhängig davon, wie gut es ist. Aber selbst mein Lieblingsbuch
    kenne ich doch nach dem 4. mal auswendig, da machen die nächsten 8
    doch gar keinen Spass mehr. Oder hat es so lange gedauert, bis Du alles
    verstanden hast? ;)

  3. eco / Jun 18 2005

    Man verbrennt doch keine Bücher! Bei Wiederholungstätern braucht man sie doch noch, um sie dem unglückseligen Autoren um die Ohren zu pfeffern. Gruß Herr eco

  4. Legolas / Jun 18 2005

    Man verbrennt doch keine Bücher

    Ich hoffe auch, dass das nur ein Spruch war. Kein Buch kann so schlecht sein, dass man es verbrennen darf. Für mich persönlich gibt es kaum ein grösseres Sakrileg, als ein Buch zu verbrennen …

  5. Pia / Jun 19 2005

    Seit wann nehmt Ihr mich beim Wort? :o

Trackbacks und Pingbacks

  1. zwilobit
  2. LeoBlog » Blog Archive » Wattebäuschchen
  3. Realize me » Buchstockweitwurf deutsch
Leave a Comment

           

Rabatt Wochen bei Roompot