-Anzeige-

42 Kommentare

  1. "Paddy"

    Na? Scheint Deine Lieblings-Bluse zu sein, was?
    Auf dem Flipchart-Schuh-Bild hattest Du sie auch an. 8-))
    Und mit Jacke? Wars kalt?

    Grüße!

  2. Sie haben aber einen scharfen Blick ;) Bei dem Mobile handelt es sich um ein POS, welches bei uns entworfen wurde und für das neue EA Game „Batman Begins“ in den großen Technikmärkten werben soll :)

  3. Ohne auf den Link vom Atomaffen zu klicken, wusst ich auch so welches Foto er meinte. Und dachte „hm, ob wohl wer dazu einen Kommentar abgeben wird?“ :D

  4. Herr T.

    Also dafür, dass uns Frau Pia mit diesem Foto ihre Haare näherbringen möchte, ist der Ausschnitt (ups, das ist ja doppeldeutig) schon recht seltsam gewählt.

  5. POS heißt „Point of Sale“ und soll bedeuten, dass diese Dinger (in diesem Fall Mobiles) in diversen Elektromärken am Point of Sale auf die Ware aufmerksam macht.

    Das Foto ist so wie es ist und kein Ausschnitt – wenn’s nicht recht ist und nun behauptet wird „ich hätte den Ausschnitt komisch gewählt …“ – bitte. Dann ersetzen wir es durch ein anderes.

  6. Jens - der mit dem H.

    Och – ich fand den Ausschnitt auf „dem anderen“ Bild auch
    sehr gut gewählt. Aber ich gebe zu, dass es so mehr Sinn
    macht, wenn man über die Haarfarbe sprechen möchte –
    ansonsten war man(n) doch arg abgelenkt ;)

  7. Das Foto habe ich nachträglich ausgetauscht, weil der Mänenrwelt es wohl zu schwierig war, nur auf die Haare zu achten ;)

    Der Unterschied zwischen Stähnchen und Highlights ist der, dass Strähnchen komplett gefärbt werden und Highlights nur ins Deckhaar eingearbeitet werden.

  8. Legolas

    Der Unterschied zwischen Stähnchen und Highlights ist der, dass Strähnchen komplett gefärbt werden und Highlights nur ins Deckhaar eingearbeitet werden

    Argh, jetzt muss ich schon wieder eine Information in der Schublade „Wissen, das die Welt nicht braucht“ einsortieren …

  9. Nun, der Männerwelt war es sicherlich nicht zu schwierig auf die Haare zu achten. Allerdings gibt es Dinge, die der Männerwelt eben in die Augen fallen (was auch normal ist) ;)

    Dann geht eben erst der zweite Blick auf die Haare, na und? :D

  10. Wenn du das für nötig hältst, nur zu :D

    Es könnte auch helfen, ein wenig offenherziger zu sein um die magnetische Wirkung von bestimmten Details auf Fotos zu vermindern ;)

    Allerdings bin ich mir ziemlich sicher, dass du selbstbewusst genug bist und die Blicke wie ein…öhm…Mann verträgst. Sonst hättest die Fotos auch nich online gestellt (wart mal ab bis die BLÖD die Fotos findet ;)).

  11. ich lenke jetzt das Thema ganz unelegant wieder auf den schwarzen Flattermann:
    in echt? Sie dürfen mit Batman-Logos herumspielen, und kriegen dafür bezahlt? Jetzt werde ich wirklich neidisch…(Aufkleber gehören da bestümmt nicht zum Umfang dazu, oder? *pfeif*)

  12. Herr T.

    Sehr geehrte Frau Pia,

    ich wollte Ihnen keinesfalls Berechnung unterstellen und entschuldige mich dafür, falls dieser Eindruck entstanden sein sollte.
    Und obwohl ich das ursprüngliche Foto ausgesprochen nett fand, so muss man(n) doch zugeben, dass nun Ihre Harrfarbe besser zu erkennen ist.

  13. Das Foto habe ich nachträglich ausgetauscht…

    Ja, frau ist mit uns Männchen manchmal schon geschlagen. Man könnte meinen, dass man außer Tschador und Burka nichts mehr anziehen kann, ohne Kommentare zu bekommen. Ich versuche ja, dass für mich so zu lösen: Ich darf gucken (nicht gaffen!), denn aus irgendeinem Grund wurde das Outfit ja gewählt, ich halte aber die Klappe und pfeife nicht hinterher.

  14. Lieber Herr apunkt: Ich schau mal was ich machen kann. Fensteraufkleber hätten wir noch im Programm ;)

    Lieber Herr R. – ja, ich mag Batman ab und an ganz gerne, aber ich würd mich nicht als Fan bezeichnen ;) Eine DVD? Ui … fein :)

  15. Scheint so, als hätten Sie eine ganze Meute läufiger Hunde an Ihrem Blog hängen, Frau Pia. Dazu noch die Temperaturen, dass man mit der RR schon sehr schnell fahren muss, um nicht zu schwitzen, aber auch nicht zu schnell, um nicht ins Schwitzen zu kommen. Das scheint mir eine brodelnde Mischung zu sein.

    Und diese Wirkung schon bei einem Auge. Ich bin besorgt.

  16. Frau Pia, Sie können von mir auch gerne eine DVD bekommen, aber ich begann meine Ausführung mit:

    A., ich wußte gar nicht

    (Ich nehme mal an, das war kein plumper Versuch zur Erschleichung. Dafür haben wir ja den A. ;))

  17. :oops: Ich gebe unumwunden zu, dass klitzekleine A. überlesen zu haben *g* Die Batman-Filme hät ich aber eh schon alle gesehen :D

  18. Frl. Pia, Herr r.: Ich habe ein wenig das Gefühl, das es in diesem Gespräch leichte Verständnis-Schwierigkeiten gibt. Aber das scheint ja in dem Kommentar-Strang wohl allgemein üblich zu sein…
    Ich antworte also einfach mal in den Raum hinein.
    Fensteraufkleber sind diese Dinge, die durch statische Aufladung an einer glatten Oberfläche kleben, richtig? Ich hätte ja lieber so einen schicken, laptoptauglichen Sticker mit dem ich das Firmenlogo zutapen kann. (das mache ich bereits seit drei Notebook-Generationen so. Wirkt diebstahlsverhindernd.)
    Und was meine Batman-Affinität angeht: es gibt solche und solche Bearbeitungen des Stoffes. (ich lasse an dieser Stelle mal die Namen Alan Moore, Frank Miller und vor allem Tim Burton fallen…) Einige von denen finde ich schon ziemlich schick…

  19. Lieber Herr Dave-Kay, das würde ich auch im Leben nicht tun, wenn man es könnte. Auch wenn es schwer fällt zu glauben – es gibt noch Dinge die ich als Frau an mir selber mag ;)

  20. Augen färben ist im Grunde genommen sogar sehr einfach. Und das kann man auch dann tun, wenn man seine natürliche Augenfarbe sehr gerne mag. Einfach mal für einen Abend weils besser zum Outfit passt. *fg*

  21. Lange überlegte ich auf der Suche nach einer Antwort, die nicht wie grüner Schleim aus allen Seiten Ihres Blogs quellen würde. Mir viel keine ein.
    Also lass ich es einfach.
    Aber ich für meinen Teil bin auch sehr überzeugt von der phantastischen Schönheit meiner Augen. Trotzdem würde ich sie gerne ab und an mal wechseln wollen. Für einen Abend nur. Oder diese eine Party. Einfach nur mal so. Wie die Haarfarbe. Vielleicht passend zur Unterwäsche? Ist bestimmt ein toller Effekt.
    Außerdem gibt es farbige Linsen die glitzern oder leuchten bei Schwarzlicht, oder was auch immer. Können das Ihre (ansonsten wunderschönen[ach mist, doch Schleim, verdammt]) Augen auch? *ällabätsch*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

-Anzeige-