Bis einer heult! • Dear Diary - Teil 2
Skip to content
2. Juli 2005 | Pia Drießen

Dear Diary – Teil 2

Dear Diary 2

Sarah ist 27 Jahre alt und mit Martin (30) seit 4 Jahren zusammen. Sarah gehört mit Ihren 1,57 m und 57 Kilogramm zur „Normalo-Frau“, die etliche Dinge an sich auszusetzen hat, aber im Grund weder zu dick, noch zu dünn ist. Martin hingegen ist durchaus schlank und mit 1,89 m auch recht groß. Er macht sich gerne einen Spaß daraus Sarah zu hänseln, wenn sie mal ein Kilo zugenommen hat, meint dies aber nicht wirklich böse. Wie das bei Frauen so ist, fand Sarah das jedoch nicht sonderlich witzig und entschloß sich kurzerhand ein Fitnessstudio zu besuchen, um Martin keine weitere Angriffsfläche zu bieten. Es sitzt eben nicht mehr alles so straff, wie das noch vor 5 Jahren war – aber das soll sich nun ändern!

Wir lesen hier Tagebuchauszüge von Sarah, welche immer rund einen Monat auseinander liegen und die Entwicklung von Sarahs Gewicht und der Beziehung mit Martin zeigen.

Print Friendly
Über den Autor:
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
    
  1. Marcnesium / Jul 3 2005

    2 Kilo weniger in 42 Tagen? Und die genau noch am Arsch abgenommen :roll:? Wie frau das heutzutage punktuell steuern kann, ich bin very begeistert :luv:

  2. Pia / Jul 3 2005

    2 Kilo sind, wenn man eh schon nicht dick ist, recht viel und sieht man überall. Männer :roll:

  3. Marcnesium / Jul 3 2005

    :oops:

  4. jette / Jul 3 2005

    Würde ich in 42 Tagen nur 2 Kilo abnehmen, wäre ich deprimiert, zumal man die 2 Kilo weniger, wenn man nicht schlank ist, auch nicht sieht. :shock:

    1,57 und 1,89… das ja mal!
    Wann geht’s weiter, wann geht’s weiter?

  5. Martin / Jul 3 2005

    Liebes Tagebuch,
    heute habe ich durch Zufall entdeckt, dass es eine Seite http://www.sarahbigbutt.de gibt. Ich glaube, ich richte diese mal als Startseite in Sarahs Webbrowser ein – Das wird ein Spass !
    Da sie mich ja ohnehin bereits seit einem Monat mit Sexentzug beschstraft, kann es ja nun nicht mehr schlimmer werden.
    Martin

  6. Pia / Jul 3 2005

    Na Frau Jette, ab einem gewissen unteren Gewichtsrichtwert sind 2 Kilo in einem Monat recht viel …

  7. jette / Jul 3 2005

    Ja, mein ich ja. Wenn man ihn denn mal hat. Irgendwann. Bald.

  8. Marcnesium / Jul 3 2005

    Zumindest scheint dieses Tagebuch ja schon ma ein gutes zu bewirken:
    Die geneigten Leser machen sich Gedanken um Ihre Form, Figur und Fitness.
    Somit schaue ich angewidert auf meine Plautze herunter und beschliesse just in diesem Augenblicke mich langsam aber sicher meinem Strandwaschbärbauch zu nähern. Da müssen nur mehr als 2 Kilo in 42 Tagen fallen :pfeif:

  9. Pia R. / Jul 4 2005

    Wenn man schlnk ist sind auch 2 kilo recht viel.
    Und die meißten sehen das, aber erst wenn sie darüber spricht.:mad:

  10. Pia / Jul 4 2005

    Wenn man schlnk ist sind auch 2 kilo recht viel.
    Und die meißten sehen das, aber erst wenn sie darüber spricht. :mad:

    Das muß ich jetzt nicht verstehen, oder?

  11. Pia R. / Jul 4 2005

  12. Andrea / Jul 4 2005

    zuerst mal (@ pia) grosse klasse, dein Blog hier.. :-) Nun ich muss auch sagen, 2kg in 42tagen. Ich würde verzweifeln. Ich glaube so ein halbes Kg pro Woche ist doch zu schaffen? :???:

  13. Herr T. / Jul 4 2006

    Was ist eigentlich aus Sarah geworden?

Leave a Comment

           

Rabatt Wochen bei Roompot