Warum bist Du so fröhlich?

Alfred J. KwakGuten Morgen Deutschland, guten Morgen Welt!

Ich sitze immer noch im Büro des Kollegen, da wir unserer Räumlichkeiten verwiesen wurden (immer noch Umbau, Anbau, Wegbau, zerfall durch Handwerker)! Die Kaffeemaschine ist erst verdreckt und dann verschwunden. Ich sitze seit 7 Uhr hier und es ist noch kein Handwerker weit und breit zu sehen :mad:

Und trotzdem bin ich so fröhlich, wie ein Kind vor den Sommerferien. … ich werds mir trotzdem verkneifen nach der Arbeit ans Büdchen zu gehen, mich mit den Kollegen zu treffen und dann mit ’ner Kiste Kölsch an das Rheinufer zu ziehen. :pfeif:

Print Friendly, PDF & Email
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
Beitrag erstellt 4471

16 Gedanken zu „Warum bist Du so fröhlich?

  1. was gibts denn schöneres, als mit ner kiste kölsch am rhein zu sitzen? naja, ich werd mich heut mit ein paar weizen im biergarten (am rhein) begnügen. hier in rheinhessen hats halt leider kein kölsch. :flenn:

  2. Ich hab vor diesem Alfred Angst und weiß nicht woher, sicherlich weger der Kindheit, wo er mich begleitet hat, trotzdem hab ich Angst vor dem.

    Kölsch schmeckt irgendwie, wie so Karamalz (Kennt ihr? Und keine Ahnung obs so geschrieben wird):kotz:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben