-Anzeige-

75 Heulsusen

  1. Sicher nicht, werter Herr H.
    Ich suche nach „relativ“ objektiven Meinungen, nicht nach einer Entscheidung. Sie sind da ja außen vor – Sie hab ich schon ausgequetscht ;)

  2. jus prima commentae! (fuer die uneingeweihten: ich musste ja den ganzen Abend der Frau Pia virtuell die Hand halten, damit sie nicht zuviel Schnaps brauchte…)

    Also:
    Da ich ja auf Business – Zicken stehe, ist die Nummer 7 mein Favorit.
    Bitte dazu ein strenges Kostüm oder einen schwarzen Anzug.

    Ponyfrisuren nur, wenn sie rauswachsen , dann aber gerne – also Nummer 12 auf Platz 2. (Das ist natürlich gar nicht konstruktiv, weil es vermutlich den aktuellen Zustand zeigt, oder?)

    Ach und die fruehe Frau Aniston, wer mochte sie nicht? – also Nummer 5 auf 3. Ist aber eigentlich zu brav, sehr geehrte Frau Pia.

    Und das Küren eines letzten Platzes erspare ich mir. Soll man ja eh eigentlich gar nicht tun, einer Frau an der Frsiur herumkritteln – das ist ja eh schon gaaanz dünnes Eis hier, das alles :-)

  3. 1. No. 10
    Auch wenn Zopf vielleicht gar keine Frisur ist.

    2. No. 4
    Ein bisschen französisch, ein bisschen GZSZ. Aber an so einer Soap muss ja auch mal etwas Gutes sein.

    3. No. 1
    Vorwurfsvoller Blick – so muss Jugend sein.

    Bad Hair Day: No. 9
    Eindeutig zu 80er Jahre. Und aus Plauen, oder so.

  4. Bin gerade das erste Mal auf Deiner Site, aber nehme mir die Freiheit, auch meinen Mist beizutragen.

    Ich persönlich finde 10 und 12 gut, wobei 10 ganz klar Gold bekommt, aufgrund der Haarfarbe. 11 landet dann auf Platz 3 :ja:

    Zu Deinem Worst-Hair-Cut kann ich nur sagen, dass mir persönlich das Jahr 2002 insgesamt nicht so zusagt :eek: Geschmackssache

  5. Also ich würde nurmer 10 und 12 vorschlagen … sieht einfach frisch, fromm, fröhlich, frei aus …. so wie es sein muss … aber das ist meine bescheidene Meinung nach einem langen, lagen Tag :pfeif:

  6. fräulein anna

    guten morgen, liebste frau pia, meine favorites sind 10. und 6.! und nr. 6 würde ich wirklich gern mal an ihnen sehn, ich glaub das ich das gut finde, hatte ich schonmal gesagt. :wink:
    lg

  7. spoonman

    Platz 1: Nr. 10, wobei mich da das grinsende Lächeln beeinflusst. :grin: Aber die Farbe ist auch super, und die Frisur wirkt natürlich und passt einfach. :)

    Platz 2: Nr. 12, weil sehr ähnlich – bis auf die Farbe, oder liegt das nur am Foto?

    Platz 3: Nr. 7 – cooler, klassischer Look. Macht zwar ein wenig älter, aber das kann man (frau) sich ja mit 25 noch locker leisten. ;)

    Worst case: Nr. 3. Ich weiß nicht, wie man diese Frisur nennt (Männer wissen sowas ja nie, wozu auch? :D), aber ich finde, sie entstellt jedes Gesicht. :sad: Auch das hübscheste. :roll:

  8. Das Wichtigste ist: Die Stirn muss zu sehen sein. Schöne Gesichtsproportionen sollte man auch zeigen. Also: Kein Pony.
    Foto 7., 8. und 9. dürften ja alle ungefähr die gleiche Länge haben? Finde ich gut. Aber dann eher nicht einfarbig sondern mit stark differenten Strähnen. Am besten in 3-5 unterschiedlichen Blond- bis Brauntönen.
    Was Ihnen vielleicht auch stehen könnte wäre ein Stich ins rötliche. Auf garkeinen Fall gleich krass. Wenn die Haarfarbe gewechselt werden soll, dann würde ich das immer mit mehreren Friseurbesuchen auf ein paar Wochen verteilen. Also vielleicht langsam etwas brauner werden, dann zu Kastanie übergehen und dann langsam weiter ins rötliche. Bis zu dem Farbton der Ihnen gefällt. Denn darauf kommts ja in allererster Linie an.
    Ich persönlich tendiere ja auch gerne mal zu krasseren Dingen, die aber auch gerne edel sein dürfen.
    Spontane Idee: Haare sehr viel dunkler werden lassen. Also ein sehr dunkles braun bis fast schwarz (so dunkel es halt gefällt, s.o.) und dann in die unteren Haarschichten ein paar sehr sehr dünne Strähnen in Pink oder Rot. Die blitzen dann manchmal nur durch, wenn man das Haar bewegt und bleiben sonst ziemlich unsichtbar.
    Wie auch immer, ich bin gespannt auf das Nacher-Foto ;-)

  9. Lese schon eine Weile mit, aber das schreit nach einem Kommentar:
    Also Nr. 1 und Nr. 4 sind eindeutig die besten Fotos. Bei dem Blick von Pia Nr. 4 fallen mir die Haare ehrlich gesagt nicht auf. Weil ich die Frisur trotzdem gut finde: 4, 12, 9 (letzteres in brünett)

    Na dann mal viel Erfolg!

  10. ich schließe mich herrn bateman an

    8,7,9, 10

    bloß keine kurzhaarfrisur. ist eine unart. langhaar ist sehr weiblich. und das sind sie doch.
    blond oder brünett ist sehr ok.

  11. Frank

    Grüß Gott,
    also von den vorhandenen is Nr 12. die beste meiner meinung nach, aber was hälst du von was ganz andrem? Locken zb? Gibt viel zuwenig Frauen heutzutage die noch mit locken rumlaufen, hier zumindest. Würd dir sicher auch stehn :)

  12. […] Im Netz gelten die Naturgesetze nicht Für uns Männer ist es doch immer eine Qual wenn Frauen fragen: “Steht mir das?”, “Was sieht denn besser aus?” oder der ultimative Nervsatz “Findest du ich bin dick?”. Da wird von uns Männern nur mit den Augen gerollt, eine möglichst höfliche Antwort gegeben und gehofft, dass nicht eine 2. Frage des Kalibers hinterherkommt. Nun wurde empirisch beweisen, dass dieses Naturgesetz im Internet nicht greift. Da bittet die Pia ihre Leser Kommentare über ihre früheren Frisuren abzugeben und seltsamerweise geben dutzende Männer bereitwillig ihre Meinung zum Besten. geschrieben von Flash in kurz aufgefallen (November 12, 2005 at 5:33 pm) […]

  13. Herr D.

    Bild 5/6: Auch wenn ich bei Frauen lieber lange Haare sehe, muß ich gestehen, daß Ihnen auch diese Frisur steht. :ja:

    Bild 7,9: Die Haare dürften länger sein. Die Frisur ist aber im Gegensatz zu Bild 8 OK. :oops:
    Bild 8: wirkt als ob das halbe Gesicht durch die Frisur verdeckt ist.
    Das gefällt mir persönlich nicht.:nein:
    Bild 10,12: Sieht hübsch aus, ist aber eigentlich keine Frisur.
    Das lässt sich doch sicher aus Bild 7,9 machen.:roll:
    Bild 11: :kotz: Sorry das sieht für mich nach „alter Witwe“ aus. Da reisst auch Ihr Gesicht nichts mehr raus.

    Wie wär es mit 7,9 und als gestalterische Option 10,12?:roll:

  14. lange haare stehen dir definitiv besser als kurze. ich würde sagen, du läßt sie lang, schräger pony (aber franzig geschnitten) und ein paar highlights oder verschieden-farbige strähne in sämtlichen blond, dunkelblond und brauntönen. das peppt richtig! :-) das freche gesicht dazu hast du! :ja:

  15. Ich bin für Bild 5, die 10 ist auch ganz nett. Aber 5 :luv:.

    Gar nicht geht die 2 das war sicher der Zeitgeist aber heute :kotz:.

    Bin auf das Ergeniss gespannt :ja:

  16. Mmmmmm …. wieso nicht mal über fremde Frauen-Frisuren abstimmen :cool:

    Meine Präferenz wäre 5 vor 7 vor 4 :ja:

    Aber ist schon schwer, da die Bilder unterschiedlich viel „Haar“ zeigen.

    Sieht man(n) auch hier das Ergebniss irgendwann :wink:

  17. Die Frisur, welche Sie haben in ihrem „About me“ ;)
    1 – 5 sollte man komplett streichen ;)
    Und bleiben Sie einfach blond – hat seine Vor- und Nachteile ;)

  18. Hallo Frau Pia, ich verneige mich vor ihrem Mut!
    Sehr schöne Bilder und auch Favoriten:

    Platz 1: Nr. 10
    Ich finde das ganze einfach natürlich und schön, jedoch nervt bestimmt immer das Haar welches über ihr Auge fällt…

    Platz 2: Nr. 5/6
    Die Frisur zum Abendball :wink: Finde ich auch ganz nett.

    Platz 3: Nichts aus dem aktuellen ‚Katalog‘. Würde ich jetzt etwas hier hinschreiben würde ich lügen. Alles andere Frisuren sind halt nicht mehr zeitgemäß.

    Worst-Hair-Photo: Nr. 11
    Sorry, aber so ein prüder Schnitt steht ihnen nun wirklich nicht! Ich hoffe sowas in künftigen Fotosessions nicht mehr zu sehen :pfeif:

    Ach ja, auf Platz drei werden wir dann in Zukunft vielleicht eine dieser Frisuren wiederfinden… Wie wär es mit einem Termin in Düsseldorf?

    :cool:

  19. Ich muß nun gestehen, dass ich die Bonnie Tyler-Gedächtnis-Firsur (Nr. 9) auch mit Abstand am beschissensten finde ;)
    Der Schnitt wird wohl wieder Nr. 10 ähneln (hinten halt lang und gerade – daher fürs Foto nicht wichtig.) Farbe – schaun’n wir mal ;)

  20. Mithrandir

    Erster wird Nummer 2 (ich mag frauen, die brav aussehen aber es tatsächlich faustdick hinter den Ohren haben)
    zweiter bis dritter werden die 3, 5 und 6 (schulterfrei finde ich sexy und kann mein Gehirn ist nicht fähig klare Entscheidungen/Platzierungen zu treffen):luv:

  21. Jan

    Hoffentlich komme ich noch rechtzeitig, da ja die Glühweinsaison wieder losgeht braucht man auch was warmes für die Birne da einem nicht kalt wird, also würde ich vorschlagen: Alles lang, keinen Ponny, zusammen oder offen (wie man halt bock hat) und gaanz wichtig laaaaang.

    PS: und abends ab und zu mal Moschen, damit man wieder weis wozu man lange Haare hat.

  22. 8 7 6. Yepp. So muss dat sein.
    Ach ja, das mit dem Pony geht schon. Man nehme das Pony, drehe es mit den Hintern nach vorne und schnippelt. Und da Pony ohne Schwanz doof aussieht, machen wir dem Pferdemetzger eine kleine Freude. :pfeif:

  23. Thomas

    10-12 führten bei mir dazu, dass ich mich spontan verliebt habe. Brünett steht dir übrigens sehr gut, aber mit dieser Meinung scheine ich hier offenbar in der Minderheit zu sein. Abgesehen davon nun ja eh Wurst, da du ja bereits beim Friseur warst und dir nun rote Strähnchen hast färben lassen.
    Gruß aus Wiesbaden, Thomas

  24. Totorello

    Naja, als ob das eine Frage ist. Ich denke, die Frau Pia weiß schon ziehmlich genau was Sie will, kann und wer Sie ist. Respekt ! Frau Pia ist glaube ich schwer in Ordnung. Zum zweiten Advent einen lieben Gruß
    totorello :ja:

  25. uli

    eigentlich war ich ja auf der suche nach ner neuen frisur für mich selbst. aber wenn ich einmal hier bin…
    ich find am besten die 10 und die12. am beschissensten is de 11.

  26. *laura*

    also auch ich war auf der suche nach einer neuen frisur und mir gehts genauso .. von kurz nach lang und von blond nach braun..:D
    aber ich muss sagen mir gefallen generell kurze haare an dir besser als lange..
    viel glück beim friseur(das is für mich immer ein abenteuer:D )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

-Anzeige-