Bis einer heult! • Stille - hier
Skip to content
22. November 2005 | Pia Drießen

Stille – hier

Liebelingskollege O. und Kollege O² sind die Woche auf einer Messe in München. Kollege J. hat sich heute krank gemeldet. Der Rest hat Urlaub.

Nu‘ sitzt ich hier mit dem Azubi … es ist so still :???:

Print Friendly
Über den Autor:
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
    
  1. R. / Nov 22 2005

    Vielleicht sollten Sie ein bißchen den Azubi anbrüllen? :pfeif:

  2. Jay / Nov 22 2005

    Solange keine Strauchbüschel durch den Flur fegen und ein rauher Wind weht und man keine quitschende türe hört, sollten Sie sich zurück lehnen und die Stille genießen.

    :schnarch:

  3. Observer / Nov 22 2005

    Oder den Herrn R. äRgern. :razz:

  4. Onkel Tank / Nov 22 2005

    mach den Fernseher an … wenn ihr einen habt und schau dir an wie alle die Hand von Frau Merkel schütteln

  5. mattes / Nov 22 2005

    iih, ich mag nüch sehen müssen, wie des merkels hand geschüttelt wird.
    und diese pflanzen, die in den western immer beim duell zur primtime durchs bild wedeln, heißen – wenn moi nicht ganz vergeßlich ist – winddevil. n’est pas.
    aber die idee, dass die dinger durch den menschenleeren agenturflur flattern … nicht schlecht, wenn auch etwas beängstigend.:eek:

  6. Tina / Nov 22 2005

    Frau Merkel? Oh nein, habe ich ja glatt verpasst. Oh nein, nein, nein, ist es wirklich wahr??? :flenn:

  7. maren / Nov 22 2005

    hätteste dich mal auch krank gemeldet.
    da hätte der azubi ma verantwortung lernen können. :roll:

  8. Blaui / Nov 22 2005

    Jetzt kann man Sie wohl ganz leicht erschrecken :razz:

  9. Timo / Nov 22 2005

    Sehr geerte Frau Pia. Sie sollten nur mal eins und eins zusammenzählen. Betrachten sie die Kommentare. Frau Merkel übernimmt das Ruder und um sie, Frau Pia, herum ist einsame Stille. Das ist die Ruhe vor dem Sturm :flenn: Was soll nur mit uns werden…:nein:

  10. Matthias / Nov 22 2005

    Was soll nur aus uns werden? Jetzt, wo der Komiker nicht mehr Kanzler ist, kann es doch nur noch Bergauf gehen. Deutschland ist dank ihm ja eh ganz unten.

  11. Herr Brain / Nov 22 2005

    Vielleicht bloggen Sie diese Woche etwas mehr als sonst Frau Pia!? Ist doch eh keiner da wie Sie sagen… jetzt können Sie sich mal richtig austoben!!!

    :ja:

  12. Holgi / Nov 23 2005

    Die durch die Geisterstätte rollenden Sträucher heißen meines Wissens Thumbleweed, Winddevil sind kleine Windhosen (Windhöschen?) Wenn jetzt noch eine Mundharmonika durch das Büro hallt ist die Zeit reif.

  13. mattes / Nov 23 2005

    da hatta auch wieder recht.
    als mundharmonikastück könnte ich mir in kreativkreisen ja wunderbar „the good, the bad and the ugly“ vorstellen:grin:

  14. Kathinchen / Nov 23 2005

    Was würd ich drum geben…:roll: Wir bevölkern das Büro mit 6 Personen – aber das fördert die Bereitschaft, abends länger zu bleiben – nach 17:30 kann man relativ in Ruhe arbeiten – nur leider kriegt man dann fats niemanden mehr ans Telefon.

  15. Impi / Nov 23 2005

    Lieber Herr R. Es wäre schön, wenn es beim Anschreien bliebe und Frau Pia ihre „Schaganfäll“ mindern würde. :flenn:

    Der gequälte Azubi
    :wink:

  16. Pia / Nov 24 2005

    Na, na , na, hör ich da ein leises Mama?

  17. R. / Nov 24 2005

    @Pia Solange er noch zappelt …äh… stöhnen kann, sind Sie noch zun harmlos.

Leave a Comment

           

Rabatt Wochen bei Roompot