Erinnerung

In Erinnerungen schwelgen. Mit einem Glas Wein in der Hand, Musik im Ohr und bunten Bildern im Kopf.
Gibt’s was besseres?

Print Friendly, PDF & Email
-Anzeige-

11 Kommentare

  1. Solange man noch so blutjung ist, kein Problem. irgendwann kommt beim Erinnern einem die Erkenntnis, dass die momentane Erinnerung jetzt 21 Jahre her ist :eek: :shock:

Kommentar verfassen

-Anzeige-