Bis einer heult! • Rumhübsch-Content (Mädchensachen)
Skip to content
17. Januar 2006 | Pia Drießen

Rumhübsch-Content (Mädchensachen)

Hat jemand eventuell Erfahrungen mit „Frizz Ease“-Produkten von John Frieda? Anyone?

Print Friendly
Über den Autor:
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
    
  1. Observer / Jan 17 2006

    :nein:

  2. fräulein anna / Jan 17 2006

    ja, ich hatte mal ein tolles haarshampoo, war ein geschenk, aber ich war zu geizig mir das weiterhin zu kaufen!:neutral:

  3. Pia / Jan 17 2006

    Ahhh, das Fräulein Anna kennt das. Und war das gut, also richtig gut? Wäre es das viel zu teure Geld wert? Theoretisch?

  4. Die Bloggerette / Jan 17 2006

    Ich hab mal irgendeine Shampoo-Probe extra für blonde Haare von dem Menschen gekauft und das war ganz große Scheiße. Zumindest hat es mir die Haare so verfilzt, dass ich sie mir erstmal mit einem anderen Shampoo waschen musste, um da jemals wieder mit der Bürste durchzukommen. :mad:

  5. Tobias K. / Jan 17 2006

    @4. … dann sollten ihr entweder http://www.daily-pia.de/?p=833 noch mal zurückstellen, oder aber konsequent durchziehen und die Dreadlocksnummer ausprobieren…

  6. Nadine / Jan 17 2006

    Ich benutze die Perfektions-Finish-Creme und bin sehr begeistert davon.
    Ich weiß nicht genau, was es mit den Haaren macht, aber sofort nach dem anwenden sehen die Haare viel besser aus und fühlen sich auch so an :)
    Ich habe auch noch so eine Flüssigkeit (?) also etwas durchsichtiges in einer Glasflasche, dass man in die nassen Haare einknetet, aber davon verwende ich wohl immer zu viel, das fühlt sich eher nicht so gut an in den Haaren…

  7. fräulein anna / Jan 17 2006

    aaaaaaaalso, ich fand das richtig gut. ich war völlig begeistert. aber die pakungsgröße steht meiner meinung in keinem verhältnis zu dem, was das produkt kostet. vielleicht ist das aber bei anderen produkten anders. aber wirklich gut find ichs schon. aber moment, jetzt, wo ich viel geld verdiene… :wink:

  8. Tom / Jan 17 2006

    :eek:
    Curled oder nicht, ich will das schöne Moos wiederhaben :flenn:

  9. Peter / Jan 17 2006

    BIONADE Holunder ist auch sehr lecker! :wink:

  10. fräulein anna / Jan 17 2006

    mensch frau pia, ist das ihre schicke lockenpracht?! :pfeif:

  11. Pia / Jan 17 2006

    Nee Fräulein Anna. Ich bin doch aus Überzeugung blond :wink:

  12. fräulein anna / Jan 17 2006

    na, eben, das hätt mich jetzt auch arg gewundert,… aber sieht trotzdem schick aus :-)

  13. Manu / Jan 17 2006

    Ist das dann wenigstens eine Lockenpracht nach der Anwendung eines der hier besprochenen Traumprodukte? :wink:

  14. Blaui / Jan 17 2006

    boah, haarprodukte,… keine ahnung, ich verwend des was daheim is, was mama einkauft – egal obs gut für meine haare is oder nicht… aber bei dem einen was wir daheim haben muss ich sagen: riecht verdammt gut ^^

  15. Herr D. / Jan 17 2006

    JAJA so ist die heutige Jugend.
    Früher hat man wenigstens noch Kleber geschnüffelt :grin:

  16. MC Winkel / Jan 18 2006

    Ich nicht. Aber die Locken sind fein!
    Ihre?

  17. Herr M. aus H. / Jan 18 2006

    Probleme gibt’s…

    Mach es doch wie ich ~ ich habe kaum Haare :razz:

    lg

Leave a Comment