Bis einer heult! • iPutt
Skip to content
3. Februar 2006 | Pia Drießen

iPutt

Mein kleiner iPod hat sich heute morgen beim normalen Hören meiner Podcast-Abos aufgehängt. Seither macht er nicht mehr, außer ein traurig dreinschauendes iPod-Icon anzeigen. Nachdem ich die komplette FAQ von Apple hoch und runter abgearbeitet habe, sämtliche Zurücksetz-Versuche scheiterten und der PC den iPod völlig ignoriert, muss der Kleine nun eingeschickt werden.
Also auf der Apple Selfservice-Seite alles ausgefüllt, was erwünscht war (500 Zeichen für eine detaillierte Fehlerbeschreibung und für bereits unternommene Rettungsversuche sind ja waaaahnsinnig viel) und auf „Ok“ geklickt.
In den kommenden Tagen soll ich nun ein Paket von Apple erhalten, in welchem ich den iPod zurück schicken soll. Zurück bekommen werde ich definitiv NICHT meinen iPod, sondern eine reparierten, gewarteten oder sogar einen neuen iPod. Da bin ich mal gespannt.

Mindestens eine Woche ohne … wie war das gleich mit dem Teufen und dem dicksten Haufen???

Print Friendly
Über den Autor:
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
    
  1. Steffen / Feb 3 2006

    Mein Beileid für den kleinen. :cry: Ich hoffe sie überstehen die iPod freie Zeit. Außerdem drücke ich ihnen mal die Daumen, daß sie einen ganz, ganz neuen zurückbekommen.

  2. smiley / Feb 3 2006

    Ich wünsche auch viel Erfolg beim Überstehen der iPod-freien Zeit. Ein kleiner Trost dürfte sein, dass Sie meiner Erfahrung nach auf jeden Fall ein Gerät mit neuer „Hülle“ bekommen werden. So richtig mit Folie zum Abziehen. Ich hoffe einfach mal, meine 2 Umtausch-Fälle sind einigermaßen repräsentativ. ;)

  3. schoko-bella / Feb 3 2006

    hm… der kleine hat sich wohl auch eine erkältung eingefangen?!

  4. G. / Feb 3 2006

    Kopf hoch und trotzdem ein schönes WE Frau Pia….
    ich muss mein Notebook einschicken, ist das nicht auch schrecklich:(

  5. Falco / Feb 3 2006

    Macht doch nichts. Ich finde das gut, dass der kaputt gegangen ist. :evil: Da bleibt Zeit, um sich auf den Bedcast (c) zu konzentrieren. :grin:

    Die Zeit geht rum, ich versprechs. :ja:

  6. Barnosch / Feb 3 2006

    Apple ist ziemlich nervig wenn es um Garantiefälle geht.
    Kann gut sein, das es 2 Wochen dauert, bis das „zum versenden versendete Päckchen“ kommt (?)

  7. Andrea / Feb 4 2006

    Nein ich musste wirklich nur eine woche warten. Da klopfte doch schon ein französisch sprechender tyo an meine tür, holte meinen ipod ab und brachte eine woche später einen niegelnagel neuen zurück :-)))

  8. dfusion / Feb 4 2006

    Ach, hat’s den jetz auch erwischt!? Mein Beileid!
    Meiner hatte exakt das gleiche Problem! Resultat: Plattencrash nach 3 Monaten

    Ich habe einen nagelneuen zugeschickt bekommen, der kam nach der Diagnose des alten aber direkt in Ebay. Keine Lust auf minderwertigen Schrott.

Leave a Comment

           

Rabatt Wochen bei Roompot