Bis einer heult! • Der "Herr H. gibt es wirklich"-Beweis
Skip to content
30. März 2006 | Pia Drießen

Der „Herr H. gibt es wirklich“-Beweis

Herr H. und ich wollten doch mal testen (er behauptet zwar was anderes), wie sich seine Stimme als MP3-File anhört. Sie wissen schon, für die geplanten Bettcasts, welche wir übrigens erst produzieren können, wenn wir ein transportables und digitales Aufnahmegerät besitzen. Das kann aber noch ewig dauern. Bis dahin habe ich hier schon mal den ultimativen „Herr H. gibt es wirklich“-Beweis.

[audio:http://daily-pia.de/wp-media/herrh_beweis.mp3]
Download: Herr H. – der Beweis

Print Friendly
Über den Autor:
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
    
  1. Zappelfillip / Mrz 30 2006

    Das hat doch die Frau Pia selbst gesprochen. Heut man eeeeiiindeutig. Bissl Stimme tiefgestellt und so…

  2. Legolas / Mrz 30 2006

    Hallo Teilnehmer

    ROFL

  3. Ebola / Mrz 31 2006

    @Legolas
    Eben, das dachte ich auch :grin:

  4. Willi / Mrz 31 2006

    Gibt es den kein Mikro für den IPod?

  5. Pia / Mrz 31 2006

    Kann man mit einem iPod mini überhaupt aufnehmen? Ich glaube nicht …?

  6. Falco / Mrz 31 2006

    Juhu, endlich doch „meine“ Bettcasts!

  7. Willi / Mrz 31 2006

    Stimmt die Firma Belkin bietet Zubehör für Aufnahmen nur für die anderen IPod versionen an.

  8. André / Mrz 31 2006

    Oh mein Gott. Der Herr H. hört sich an wie ich, wenn ich mal irgendwas bespreche. Ich falle grad vom Glauben ab. :???:

  9. Pia / Mrz 31 2006

    André: Dann haben Sie eine sehr erotische Stimme :D

  10. Tobias K. / Mrz 31 2006

    @andre Glückspilz. „Meine“ Tonbandstimme entdeckte ich zufällig auf einem Livemitschnitt von Benjamin Stuckrad-Barre. Wollte kurzzeitig Geld als Stimmdouble machen. :wink:

  11. André / Apr 1 2006

    Frau Pia, sie sehen mich erröten. :oops:

  12. marcc / Apr 1 2006

    Jetzt hätte ich ja eine Idee wie Herr H. aussieht. Ich kenne da jemanden der klingt so ähnlich. Aber ich habe gelernt von der Stimme nie aufs Aussehen zu schließen. Nein, das ist keine versteckte Foto-Aufforderung. Nichtabbildungswünsche nehme ich schon ernst.

  13. Herr H. / Apr 1 2006

    Herr Marcc, ich kann es gar nicht mit ansehen, quälen Sie sich doch nicht unnötig rum:
    http://www.herrhpunkt.de/?page_id=71

  14. marcc / Apr 1 2006

    Pfff, ich lass mich doch nicht provozieren…:cool:

Trackbacks und Pingbacks

  1. Herr H(Punkt)s Blog » Blog Archive » Belästigungen am heimischen Arbeitsplatz
Leave a Comment

           

Rabatt Wochen bei Roompot