Podcast #19: Pia persönlich

Heute ohne festes Thema, sondern einfach Pia persönlich. Gebt mir ein wenig Alkohol und ich werde redselig. Fakten, Fakten, Fakten aus meinen unglaublich unspektakulären 25jährigen Leben. PROST!

Podnotes:
Bloggerette – Warum verschwende ich hier eigentlich meine Zeit?
Tobias K. – Rampensau oder nicht?
Alisia – Existenzbegründung

[audio:http://dailypia.podspot.de/files/pia_0060406.mp3]
Daily Me #19: Pia persönlich
(6,3 MB – 13:36 min)

Podcast RSS FeedDaily Me Podcast mit iTunes anhören/abonnierenDaily Me Podcast bei Podster.de anhören, bewerten & abonnieren

Print Friendly, PDF & Email
-Anzeige-

9 Kommentare

  1. Das mit der 27 hätte ich übrigens auch gewusst, wenn ich Dich nicht „persönlich“ kennen würde. Dein aktuelles Alter kann man hier erfahren und der Rest ist dann ja nicht mehr schwer.

  2. mario

    ich glaub, du hast erfolg…

    und hier noch ne frage an dich:
    -wieso werden eigentlich an den maedels von heutezutage keine haltbarkeitsettiketten an markannter stelle angebracht?

    …ich frag mich das schon lange.. ich mein, wenn man(n) halt zu beispiel
    sich einfach mal so in ein nettes cafe setzt, sich umblickt, entsprechend beachtet und beachtet wird, die holde weiblichkeit erkennt, ja dann moecht man(N) doch schon mal wissen wie lang sich eine bruenette im vergleich zu einem windbeutel aufbewahren laesst.. oder so..

  3. Martin

    mir war diese folge sehr sympathisch. das schafft doch so was wie nähe in diesem ansonsten unpersönlichen medium. liebe frau pia: weiter so!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

-Anzeige-