Kommt mal alle Hair

Ich überlasse rein gar nichts mehr dem Zufall, denn eins hab ich gelernt: Spontanität schön und gut, aber wer beim Frisör spontan ist, lebt sehr lange Zeit unzufrieden und verzweifelt, sobald er morgens in den Spiegel geschaut hat.

Also habe ich mich gestern bereits auf die Suche nach schicken Kurzhaarfrisuren begeben. Ich berichtete ja bereits. Was man im Netz so alles finden kann, wissen wir ja … aber was ich da gestern fand, war nicht nur urkomisch sondern auch eine tolle Spielerei.

Ich stelle Ihnen also hier mal meine drei, aus dieser Spielerei hervorgegangenen, Favoriten zur Schau. Lassen sie sich ruhig aus. Zum Schluss werde ich eh tun, was ich für richtig halte.

Nummer 1
Frisurmütze 01
Den Schnitt finde ich definitiv am besten. Die Farbe hingegen halte ich für stark grenzwertig.

Nummer 2
Frisurmütze 02
Businessliker als Nummer 1, aber auch sooo brav. Weiß nicht, ob das wirklich zu mir passt.

Nummer 3
Frisurmütze 03
Noch spießiger als Nummer 2, dafür kann man da aber sicher auch am besten Stylen, weil´s nicht so arg zipfelig und stufig ist.


Wenn man schon mal so ein Tool zur Hand hat, verfällt frau natürlich auch ins Spielen:

Lustige Frisuren 01
Einfach nur Grün. Das ist für den Herrn H., weil es keine Fotos von mir gibt, als ich mit 15 Jahren grüne Haare trug. Sieht scheiße aus, aber na ja. Internetz hatten wir damals eben noch nicht.

Lustige Frisuren 02
Für Dave-Kay, der ja der Meinung ist, wenn ich vom Frisör komme, sehe ich immer selber wie eine Frisöse aus. Das hier ist für mich eine typische Frisösen-Frisur.

Lustige Frisuren 03
Punk! Asymmetrisch und orange-gelb. Schrecklich. Grauenhaft. So was sollte gar nicht auf der Strasse rum laufen dürfen!

Ach ja, selber machen können Sie das übrigens hier!

Print Friendly, PDF & Email
-Anzeige-

32 Kommentare

  1. Hihi. Also Schnitt 1 kann ich aus eigener Erfahrung weiterempfehlen. Was die Farbe angeht…ich find, das sieht gut aus. Frech und peppig. Da fällt mir ein, ich brauch auch wieder Farbe im Haar!

  2. Mayweather: Aber ich kann ja nicht 4 Jahre mit Zöpfen rum laufen. Das ist im Übrigen die einzige Frisur, die mir mit den Locken gefällt.

    muh-muh: Die Frisur ist leider zu lang.

    Marcc: Nina Ruge hat lange Haare. Schon immer!

  3. Naja, ich muss gestehen ich finde die letzten beiden am besten und spielte selber mit dem Gedanken mir sowas verpassen zu lassen. Und letzten dachte ich noch so, es müsste was geben wo man das mal testen kann! Danke Frau Pia. :roll:

  4. cop

    hallo frau pia, wenn schon eine von den ersten drei, dann nummer zwei. mein persönlicher favorit bleibt die 4, wenn auch nicht in grün :kotz: , ist ja leider nicht in der engeren auswahl.

    @ dave-kay: das mit dem experiment ist ja beim letzten mal schon schief gelaufen -> dauerwelle!

  5. Also, mir ist es ja egal, für welche du dich entscheidest – aber bitte kein Rot, diese ganzen Kunstrot-Frisuren find ich grauenvoll. Und wenn Nr. 4 nicht ausfallen würde wegen zu lang, würd ich ja zu der raten.

  6. Herr G

    vielleicht sollten Sie noch eine zweite Meinung von einer „Frisörin“ einholen….sind die Haare erstmal ab, gibt es kein „Zurück“, und kurze Haare finde ich persönlich langweilig, auf jeden Fall wünsche ich Ihnen aber, dass Sie nach dem Frisör zufrieden sind…

  7. maren

    1 gefällt mir auch am besten.
    ich selbst würds nicht haben wollen tun, da ich kurze haare an mir nicht (mehr) mag.
    aber an dir und zu deinem gesichts siehts sehr großartig aus.

  8. Warum guckst du eigentlich immer mit leicht abgesenktem Kopf nach oben blickend in die Kamera?

    Also ich finde Nr.1-3 ziemlich :pfeif:
    Erinnert mich ein bisschen an die brave Hausfrau der 50er Jahre.
    Ich finde das grüne am besten, nicht der Farbe wegen sondern wegen dem Schnitt. Bisschen frech und gleichzeitig frisch.
    Aber eigentlich finde ich kurze Haare eh nicht so toll. :wink:

  9. Ich hätte mir nicht gedacht, dass ich mich einmal damit beschäftige, :-D
    aber „Punk“ oder die Nummer „1“ finde ich am Besten..

  10. Ich habe mit diesen Auswahl-Frisuren bisher leider immer die Erfahrung gemacht, daß Papier unglaublich geduldig ist.
    Meine Haare sind nie so wie die der Models. Selbst wenn es so geschnitten wird heißt das noch lange nicht, daß es am Ende bei DIR auch so fällt, also Vorsicht.
    Also wisse wie sich Dein Haar verhält, so von wegen Wirbeln, Locken usw.

    Gruß
    Anke

  11. spoonman

    Frau Pia, ich würde Ihnen definitiv von jeglicher Kurzhaarfrisur abraten. So „schlimm“ wie am Anfang sieht die Lockenmähne doch gar nicht mehr aus – auch um 3 Uhr nachts nicht ;)

    Ich hab zwar von dem ganzen Mädchen-Frisuren-Kram keine Ahnung, aber kann man die Dauerwelle nicht einfach so rauswachsen lassen? Glättet sich das mit der Zeit nicht von selbst immer mehr?

    Lieber noch ’ne Weile mit ’nem Kompromiss leben als noch mal ein Experiment riskieren und dann monate-/jahrelang drauf warten, dass die Haare wieder die gewünschte Länge haben… :eek:

    PS: Okay, ich geb’s zu – hiermit wollte ich nur wortreich umschreiben, dass ich mich Kommentar Nr. 23 voll inhaltlich anschließen muss :roll:

  12. maren

    was ich übrigens abschließend noch sagen muss: das dauert ewig, bis ein kurzhaarschnitt wieder zu was gescheitem rausgewachsen ist, wenn man dann doch lieber was anderes haben möchte.
    das solltest du unbedingt bedenken…

Kommentar verfassen

-Anzeige-