Bis einer heult! • Podcast #39: Doppelhörig
Skip to content
21. Juni 2006 | Pia Drießen

Podcast #39: Doppelhörig

Heute gibts mich von links und rechts … mit mehr Beat und Rhythmus. Außerdem noch ein paar Infos zur verrückten Mitmach-Idee.

Podnotes:
Peter von Lemotox
DreamYourWorld

[audio:http://dailypia.podspot.de/files/pia_0060621.mp3]
Daily Me #39: Doppelhörig
(2,1 MB – 4:26 min)

Podcast RSS FeedDaily Me Podcast mit iTunes anhören/abonnierenDaily Me Podcast bei Podster.de anhören, bewerten & abonnieren

Print Friendly
Über den Autor:
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
    
  1. benni / Jun 21 2006

    Ist sehr viel besser so.
    Das einzige was mich nervt ist dein „P-Hörnchen“.

  2. juergen / Jun 21 2006

    Danke! Danke lieber Peter, dass wir nicht mehr das nervige Piepsen hören müssen :-)

  3. p / Jun 22 2006

    ich fand das gameboy-gedudel gut!
    und die sprache klang nicht anders, vermutlich haben sie gar kein stereo-mikrofon,
    von daher wird es sich auf die dateigröße fast nicht auswirken…

  4. marcc / Jun 22 2006

    Und ich dachte bei den Klängen, es kommt eine Aerobic-Folge.
    :grin:
    Und dass die Sache mit den Postkarten nicht alleine auf der Welt ist, ist normal. Große Ideen brechen sich halt irgendwann ihre Bahn.

  5. serotonic / Jun 22 2006

    Danke, lieber Peter! :D
    (Nein, jetzt mal ehrlich, ich fand das Geplingel da eigentlich ganz niedlich. Das Neue mag ich aber auch, besonderst das „Ourtro“, da piepst das P-Hörnchen so sugarsweet :ja:)

  6. Tobias K. / Jun 22 2006

    Und ich dacht zuerst, der Herr H. hätte da jetzt mal ne Platte aufgelegt ;-) Aber das Gedudel fand ich fast schöner… Das ist jetzt fast ne Mischung aus dem Quiz mit Jörg Pilawa und den drei Fragezeichen… :grin: @peter Nicht persönlich nehmen, bitteschön!

  7. Maniac / Jun 22 2006

    Also beim ersten hören fand ich das Gepiepste fürchterlich grausam und albern. Dann wurde es aber irgendwie „Kult“ und man hat irgendwie mit-ge-piept (dida dum didi da… :wink:).
    Aber das neue finde ich auch absolut super und irgendwie dann doch angenehmer!

  8. dfusion / Jun 22 2006

    Also beim ersten anhören fand ich das neue festzig, aber ich denke auf dauer nerv mich das mehr als das kultige gepiepse vorher. So schlimm und schrill fand ich das gar nicht :sad:
    Und da muss ich benni leider zustimmen, das P-Hörnchen… ja… sorry, aber das raubt mir den Nerv :sad:

    Zum Stereo kann ich mich nciht äußern, ich bin MONO Hörer

  9. marcc / Jun 22 2006

    Das neue Jingle hat der Peter gut gemacht, aber das alte war auch ok. Und das P-Hörnchen soll solange es mag mitmachen.

  10. Pablo / Jun 22 2006

    Klingt nicht schlecht, aber im Vergleich zur Stimme vieeel zu laut :) Außerdem passt der schnell beat nicht zur eher ruhigen/langsamen Stimme.
    Und als P-Hörnchen Gegner muss ich mich wohl leider auch outen :)

  11. spoonman / Jun 22 2006

    Ich will das kultige Gepiepse wiederhaben! :grin:

  12. marie / Jun 22 2006

    Also ich find das neúe Intro und Outro gut, auf jeden Fall besser als das gepiepse. und das P-Hörnchen am Ende find ich auch ganz niedlich:wink:

  13. marie / Jun 22 2006

    Jetzt ist die domain falsch rausgekommen. also wer zu meinem blog will, diesmal müsste es stimmen:twisted: ach wie peinlich

  14. Pia / Jun 22 2006

    Ich hab mich schon gewundert ;) Habe die Adresse im ersten Beitrag mal korrigiert.

  15. Bommel / Jun 22 2006

    …richtig erstaunt bin, guter Beat !!! *FanvonderMukkebin*, P Hörnchen is auch soweit ganz süß, also alles in allem ne gute Veränderung :wink:

  16. Pingu / Jun 23 2006

    Sowohl das neue Intro wie auch Outro klingen sehr gut aber irgendwie vermisse ich das Gepiepse doch. :ja:

  17. Holger / Jun 23 2006

    Also mir gefällt das neue Intro/Outro sehr gut. Das „dingeldingeldingelding“ war zwar irgendwie kultig, aber auch manchmal ein wenig anstrengend.
    Zur Stimme muss ich sagen, ich höre da keinen Unterscheid zu den Monoaufnahmen. Vielleicht hab ich aber auch schlechte Ohren :grin:

  18. Htwo / Jun 23 2006

    Mir hat das Gepiepse gut gefallen, mir gefällt auch das neue gut, allerdings finde ich, dass das Intro etwas zu lange ist.
    Wenn man das etwas kürzer machen könnte wäre es perfekt.
    Bei der Stimme konnte ich auch keinen Unterschied hören.

  19. Hans Spiegl / Jun 26 2006

    ich finde stereo weitaus angenehmer, ist irgendwie natürlicher …

    könnten sie bitte einmal das technische setup hier posten? wäre für anfänger wirklich eine hilfe!

    danke hans

  20. Patrick B. / Jul 2 2006

    Hallöchen, also ich finde das neue Intro viel Stylischer als das Gepiepse; aber ich bin ja auch noch nicht so lange Mitleser, dass ich das alte vermissen würde ;)

    Aber eine Frage taucht auf: Wie/Wann/Wo entstand das süße – und unbedingt unverzichtbare P-Hörnchen???

    Grüße
    Patrick

Trackbacks und Pingbacks

  1. Curious Creatures » Blog Archive » Fremdposteln© - via Pia :-D
Leave a Comment