Bis einer heult! • Geht doch gleich weiter ...
Skip to content
5. Juli 2006 | Pia Drießen

Geht doch gleich weiter …

Das gestrige Spiel verfolgten Herr H. und meiner Wenigkeit vom heimischen Sofa aus. Herr H. schlief Mitte der zweiten Halbzeit schließlich ein, da ihn seit ein paar Tagen starke Kopfschmerzen und ein starker Erschöpfungszustand quälen. Das Wetter eben.

Ich schaute also den Rest des Spiels alleine, pöbelte leise rum, wenn Ballack wieder einen Ball verlor und rief noch leiser „Rann da!“, nur um Herrn H. nicht zu wecken. Als die beiden Gegentore fielen grunzte ich Herrn H. ein „das wars dann!“ hin, worauf er nur schwach ein Augenlied leicht anhob. Ich schmollte 5 Minuten und machte schließlich den Fernseher aus, wovon Herr H. wach wurde.

H: (verschlafen mit kleinen Augen) „Was machst Du?“
P: „Ich gehe ins Bett.“
H: „Wieso?“
P: „Weil ich müde bin.“
H: (mit Blick Richtung Fernseher) „Aber das geht doch gleich weiter.“
P: „Neee. Das ist aus. Wir sind raus geflogen. Italien hat in den letzten 2 Minuten der Verlängerung 2 Tore gemacht.“
H: (unbeteiligt und leise) „Ach so.“

Ich glaube, er brauchte noch 5 Minuten um das zu Realisieren. Als 5 Minuten später ein einsames Auto den italienischen Autokorso durch unsere Stadt ankündigte, gingen wir schließlich ins Bett.

Ja, ich war enttäuscht, aber andererseits konnte ich nach dem Spiel auch wirklich gut schlafen.

Print Friendly
Über den Autor:
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
    
  1. dfusion / Jul 5 2006

    :flenn:

    aber das ist nicht das Ende, unsere Elf hat uns weit gebracht und verdient es nicht, dass ganz Deutschland nun mit gesenktem Kopf durch die Gegend rennt.
    Außerdem sind wie die Gastgeber Weltmeister und das soll auch bis zum Ende der WM so bleiben!

    Wir haben noch ein Spiel zu gewinnen und ich bin gespannt auf welche Mannschaft Italien nun trifft. Vielleicht rafft es die Pizzaboten ja im Finale dahin ;)

    Also Kopf hoch und weiter geht’s!
    54 74 90 2010

  2. Seraphima / Jul 5 2006

    /me fängt an zu singen: „54, 74, 90, 2010, ja so stimmen wir alle ein“.

  3. Anne / Jul 5 2006

    :flenn:

  4. VersatileMind / Jul 5 2006

    Ich fands schade, wirklich … Aber so ist das nun mal im Sport. Einer gewinnt, der Andere verliert. Auch wenn hier ruhig die anderen hätten „der Andere“ sein können. Verwirrend? Sorry :roll:

  5. Surrounder / Jul 5 2006

    Kein schlechtes Spiel, viel Spannung, viele gute Aktionen auf beiden Seiten. Deutschland hat sich hervorragend geschlagen und verdient einen fetten Applaus. Danke Klinsi, für dieses fitte Team und diese schöne WM. Jetzt machta noch den dritten Platz, dann is jut!

    Gruss
    Surrounder

  6. Anne / Jul 5 2006

    So. Wieder beruhigt. Ich fand auch, dass es insgesamt ein schönes Spiel war. Dementsprechend kann ich „unsere“ Niederlage auch ganz gut verschmerzen, weil ich schon das Gefühl hatte, dass da zwei ebenbürtige Gegner auf dem Spielfeld waren. Nur rein emotional hätte ich es der deutschen Mannschaft eben einfach mehr gegönnt.

    Geärgert hätte es mich, wenn wir gegen Argentinien verloren hätten, aber das war ja glücklicherweise nicht der Fall.

    Insofern: Gratulation Italien!

    Und wir werden dann einfach jetzt dritter und holen uns dann den nächsten EM- und WM-Titel. :baeh:

    Jetzt will ich eigentlich vor allem nur noch, dass Klinsmann bleibt.

  7. freund der hasenpfote / Jul 5 2006

    nun so ist das gegen italien.
    das eine mal gewinnen die italiener
    das andere mal verlieren wir.

  8. Blaui / Jul 5 2006

    Tjaa, war absehbar,… aber zu den ganzen Fans, die immer „Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin“ gebrüllt ham: Hochmut kommt vor den Fall. Vor allem was ich an der ganzen WM einfach nur verrückt finde, ist wenn man auf so einen Fanfest ist und den Bildschirm anbrüllt :D :D :D

  9. emily / Jul 5 2006

    das spiel war klasse. und obwohl ich eigentlich nix mit fußball am hut habe, ließ ich mich bei der WM mitreißen und habe zu den verrückten gehört, die den bildschirm bzw. die leinwand anbrüllen :grin:
    mit gesenktem kopf laufe ich keinesfalls durch die gegend – ich werde auch am samstag noch mal die daumen drücken!!!

  10. schoko-bella / Jul 5 2006

    es war ein tolles spiel! :eek:
    und sooooo spannend. :shock:
    beide mannschaften haben gekämpft wie löwen und verdient hätten es beide aber….
    es kann nur einen geben! forza italia! :grin:

  11. Thomas / Jul 5 2006

    Richtig blöd sind doch die Leute, die jetzt die Deutschland-Fahnen einholen, herumschmollen und den Hals nicht voll kriegen. Wir sind Papst und Du bist Deutschland. Das reicht jetzt erstmal ne Weile;-)

  12. Logo / Jul 5 2006

    Ja und am schlimmsten ist doch wirklich, dass viele Deutsche jetzt glauben ihren Frust an den Italienern auslassen zu müssen…Pizzafresser..etc.. Manche wollen ab sofort nichtmehr zum Italiener essen gehen…:roll:
    Nicht nur verbal auch mit Gesten wird dem Gewinner eine Antipatie gezeugt…
    Das ist typisch…erst diese Feierlaune und dann sind die deutschen echt sauschlechte Verlierer und wollen einfach nicht einsehen, dass Italien einfach BESSER war.
    Und dann noch dieses ständige gepfeife wenn Italien den Ball besaß.

    Hallo? Viele deutsche sollten sich schon schämen…Hier geht es um Fußball und nicht um den III. Weltkrieg :nein::nein::nein::nein::nein::nein::nein:

  13. Logo / Aug 2 2006

    :mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad:

  14. Logo / Aug 2 2006

    ja ja wer hat gewonnen—-genau ITALIEN ****:baeh::baeh::baeh::baeh::baeh::baeh::baeh:

Leave a Comment

           

Rabatt Wochen bei Roompot