Bis einer heult! • Komm ich gezz im Fernsehn?
Skip to content
21. August 2006 | Pia Drießen

Komm ich gezz im Fernsehn?

Was wurde nicht alles vermutet und gerätselt, als der MC Winkel und meine Wenigkeit am vergangenen Donnerstag doch tatsächlich zeitgleich in München zu sein schienen. Es wurden sogar Parallelen zu Don Dahlmann und Ix gezogen, da diese beiden just am gleichen Tag doch ein und die selbe Wurst flickrten.

Ja, meine lieben Damen und Herren, was war da los? Die so genannten Opel-Blogger wurden von Motorvision zu einem kleinen Testtag ins Allgäu eingeladen, um dort den Opel Astra OPC ein wenig zu quälen. Mit von der Partie war Tim Schrick (Schrick, Schrack, Schruck – du weißt schon wer), seines Zeichens Autotester und Rennfahrer, der das feuerrote Auto so um die engen Kurven prügelte, dass einem vom Zusehen Angst und Bange wurde. (Bei Ix wurden bereits Theorien aufgebaut, der könne gar nicht geradeaus fahren). Als wir dann selber Mitfahren durften stellte sich das ganze allerdings als harmlos raus. Das Quietschen und Brummen beeindruckte einen eben doch mehr, als gedacht.

Beim folgenden Um_die_Wette_fahren untereinander bekam der die größte Anerkennung, der am meisten Quietschen, Brummen und Qualm erzeugen konnte. Im Quietschen war der Ix unschlagbar, ich war sehr gut was das Brummen anging und der MC – ja, der MC – der war der Qualmkönig. Sie wundern sich warum Herr Dahlmann in dieser Aufzählung fehlt? Er gewann das Rennen souverän und ohne Tamtam und konnte somit auf viel Show und Drumherum verzichten.

Und was hatte Motorvision nun davon, uns zu solch einem Tag einzuladen? In erster Linie wohl schon Mal viel Spaß. In zweiter Linie die Gelegenheit, einen kleinen Fernsehbericht über den Opel, Tim Schricks Test und uns vier möchtegern Rennfahrer zu machen.

Voraussichtlicher Sendetermin ist der 23. August, also kommenden Mittwoch um 20.15 Uhr im DSF.

Im Anschluss daran wird es hier sicher noch das ein oder andere lustige Foto und unterhaltsame Video zu diesem Tag zu sehen geben.

Stay tuned!

Print Friendly
Über den Autor:
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
    
  1. dfusion / Aug 21 2006

    Na da bin ich ja mal gespannt :grin: Hoffentlich finde ich jemanden der am Mittwoch Zeit und DSF hat!

    Und welchen Platz Du eingenommen? Ich denke Du bist so ein rasanter Fahrer!?

  2. dfusion / Aug 21 2006

    Huch, da ist mir das „hast“ aus den Kommentaren gehüpft… ich hab es aber wieder eingefangen!

    :pfeif:

  3. Pia / Aug 21 2006

    Ich bin nicht Letzte geworden, aber mehr verrate ich nicht ;)

  4. marcc / Aug 21 2006

    Da habe ich DSF (zusammen mit Neun Live, Eurosport&Co) erfolgreich und ganz bewusst beim Neuprogrammieren des Fernsehers weggelassen und jetzt das. Frau Pia live in Bewegung und in bunt im Fernsehen.

    Aber Mittwoch 20.15 Uhr kann ich mir merken, da kam früher immer „Buffy“.

  5. marcc / Aug 21 2006

    „ich bin nicht Letzte geworden“

    Schon klar:wink:
    „Während Frau Pia einen hervoooorrrrragenden vierten Platz belegte, wurden Don Dahlmann, Ix und Mc Winkel nur Vorvorvorletzter, Vorvorletzter und Vorletzter.“
    :grin:

  6. Observer / Aug 21 2006

    So, gleich mal beim OTVR die Sendung reserviert.

  7. R. / Aug 21 2006

    Hat jemand die passende Showviewzahl parat? :wink:

  8. Christian / Aug 21 2006

    ich weiss gar nicht, ob ichs schon erwähnte, aber ich bin neidisch.
    Ein Neid übrigens – um das zu vervollständigen – der Dir das völlig gönnt und hofft, Du hattest Spass!:smile:

  9. Legolas / Aug 21 2006

    War im Allgäu und schaut nicht vorbei :(
    Sagmal, machst Du die Überschriftengrafiken von Hand (was ich ja nicht glaube, faul wie Du nunmal bist) oder gibts dafür ein Plugin?

  10. Pia / Aug 21 2006

    Plugin nennt sich Headline-Image und ist hier zum runter laden.

    Na, und keine falsche Trauer. Wenigstens hab ich kurz angerufen und von meinem Aufenthalt „in der Nähe“ berichtet.

  11. Herr H. / Aug 21 2006

    Ich wollte gerade meinen:
    Kaum sieht Fräulein Pia Berge, fällt ihr spontan nichts besseres ein, als Sie mit einem Anruf zu überraschen, Herr Legolas.

    Weshalb Sie ausgerechnet den norddeutschen Herrn Winkel beim Anblick von Bergen anruft, kann ich allerdings noch nicht nachvollziehen. Aber ich hake nach…

  12. Pia / Aug 21 2006

    Ich hab den Herrn Winkel angerufen? Wann?

  13. Mainbube / Aug 21 2006

    @Marcc: das würde ich so nicht bestätigen wollen :pfeif:

  14. Pia / Aug 21 2006

    Ha, genau, der Mainbube war Zeuge!

  15. xenon / Aug 21 2006

    Oh mann ich freu mich schon euch mal im Fernsehen zu sehen. DSF gefällt mir zwar nicht, wenn es aber immer danach gehen würde, würde ich ja auch nbicht arbeiten gehen. Weiter so! ich schafft das schon. mfg Xe54

  16. Herr H. / Aug 21 2006

    Was sollen sie (Sie?) denn schaffen?

  17. Rociel / Aug 21 2006

    Warum wird „jetzt“ in dieser berüchtigten Headline eigentlich immer „gezz“ geschrieben? Ich hab‘ das schon so oft gesehen, kann mir das aber nicht erklären – selbst im Witz spreche ich statt dem ‚J‘ doch kein ‚g’…?!

  18. Thomas / Aug 21 2006

    Heißt es nicht „Komm ich jezz in Feansehn?“?

  19. Pia / Aug 21 2006

    Um was sie sich so Gedanken machen.

  20. Tobias K. / Aug 21 2006

    „Gezz“ ist ruhpottdeutsch – nachzuhören bei Alfred Tegtmeier alias Jürgen von Manger u.ä. ;-)

  21. blogbert / Aug 24 2006

    hmmm ist das nun alles opelwerbung oder journalistische opel berichterstattung? ;-)

Trackbacks und Pingbacks

  1. Der Blogbote » Blog Archive » Opel-Blogger im Fernsehen
  2. Curious Creatures » Blog Archive » Autofahrende Blogger kommen ins Fernsehen
  3. Rauchzeichen
Leave a Comment

           

Rabatt Wochen bei Roompot