Man muss das sportlich sehen

Nervenkostüm Mein sonst so panzerartiges Nervenkostüm ist eine prima Sache. Zum Beispiel kann ich damit über Stress wunderbar hinweg rodeln.
Nur manchmal … das ist der Panzer so stumpf und glanzlos, dass er gar nicht mehr richtig gleiten will. Ich reibe ihn dann ordentlich mit Speck ein und hoffe, dass er beim nächsten Stressniederschlag wieder gleitet, wie eine eins.

Nur wenn Sabotage im Spiel ist, dann habe ich keine Chance. Dann gleitet auch mein Nervenpanzer nicht mehr und bringt mich nicht mehr sicher ins Ziel.

Dann könnte es passieren, dass ich ganz schön wütend werde, den Panzer bei Seite schleudere und mit lautem Gebrüll auf den Saboteur springe.

Es könnte aber auch sein, dass ich heulend in einer Ecke sitze, meinen Nervenpanzer streichle und todtraurig bin, dass ihn jemand kaputt gemacht hat.

Könnte alles sein, muss aber nicht.

Print Friendly, PDF & Email
-Anzeige-

18 Kommentare

  1. *lol*
    Wo hattu denn das geniale und passende Bild her?
    Ansonsten:
    Panzer mit Karache dem Saboteur auffm Kopf hauen und dnn auf dem Niedergeschlagenen rodeln.

  2. Łukasz

    fajny blog ciekawa stronka pozdrawiam wszystkich.ich begrüße auf dem Anfang aller sehr feinen blog ich werde sagen dass ich nicht sehr kann deutsch schreiben trotz dass ich ein Zertifikat habe aus dieser Zunge. Dieses Astra feines Auto sehr mir sie gefällt mich besitze vectre. ich begrüße aller

  3. Thomas

    Hoffentlich ist der Piapanzer bald wieder ganz – wir vermissen Sie hier nämlich sehr und würden gerne wissen, wie es Ihnen geht.

  4. Also jetzt mache ich mir endgültig Sorgen. Weder hier noch auf blogban.de ist etwas von Fräulein Pia zu hören, und auch beim Herrn H. steht das Blog still.

    Was auch immer vorgefallen ist, ich hoffe, es nicht zu schlimm.

Kommentar verfassen

-Anzeige-