Bis einer heult! • Das ist Punk!
Skip to content
13. Dezember 2006 | Pia Drießen

Das ist Punk!

Ich hab mich schon oft gefragt, woran man echte Freunde erkennt. Jetzt weiß ich es.

Sie zeichnen sich dadurch aus, das sie ganz verrückte Dinge mit Dir tun, nur damit Du sie nicht alleine machen musst. Sie heben sich dadurch hervor, dass sie nicht mit den Augen rollen, wenn Du ihnen peinliche Dinge erzählst, sondern begeistert lachen und sagen „Das ist Punk!“ Ja, Mann, genau … das ist das richtige Wort dafür. Punk … sich nicht zu ernst nehmen, Spaß haben, verrückte Dinge tun und sich darauf freuen, wie eine sechsunddreißigjährige auf ein Take That Konzert.

Es ist großartig zu einer Eissäule erstarrt vor dem Laptop zu sitzen, auf das kleine Chatfenster zu starren und zu erkennen, dass da am anderen Ende ein echter Freund sitz. Ich lache Tränen … Danke, Du!

Erwachsen – was heißt das schon ?
Vernünftig – wer ist das schon ?
Ich bin ich und du bist du
das ist alles was ich weiß.*

* © Peter Maffay – Nessaja

Print Friendly
Über den Autor:
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
    

8 Kommentare

  1. schoko-bella / Dez 13 2006

    sie erkennt man auch daran, daß sie einem keine vorwürfe machen, wenn man sich mal wieder eine große weile nicht gemeldet hat. und man erkennt sie daran, daß man bei einem wiedersehen alles da weitergeht, ohne umschweife, ohne lücke, wo ihr beim letzten besuch (vor nem halben jahr oder länger) stehen geblieben seid. :-D

  2. Pia / Dez 13 2006

    Richtig. DAS natürlich auch. An dieser Stelle Grüße in die alte Heimat, wo genau SO eine Freundin sitzt :)

  3. Dave / Dez 14 2006

    „Es ist großartig zu einer Eissäule erstarrt vor dem Laptop zu sitzen, auf das kleine Chatfenster zu starren und zu erkennen, dass da am anderen Ende ein echter Freund sitzt. “

    Erkenntnis kann auch täuschen. Insbesondere wenn man nicht die Gelegenheit hat, mit den Anderen im Moment der Erkenntnis zu REDEN.

    Nicht, dass dies dabei helfen würde, irgend *etwas* zu erkennen…

    „My roots are strong and deep,
    I’m swaying in your breeze“.

    The Microphones; sinngemäß.

    Grüße
    Dave

  4. Bastian / Dez 14 2006

    full ack

  5. Ben / Dez 14 2006

    Punk ist allerlei ;), echte Freunde sind auch noch da wenn es schmerzt, man nervig wirkt, zugleich aber auch wenn man große Freude erfährt und Spass hat ….

  6. serotonic / Dez 14 2006

    Unter anderem, aber: Ja!

  7. träumi / Dez 28 2006

    Und genau jene Illusion mag ebenso zu einer der größten Enttäuschungen führen… *für mich sprech*. Möchte aber keinen Missmut streuen; ich bitte um Entschuldigung.

  8. chris / Jan 3 2007

    wahre freunde erkennt man daran, das sie fehler verzeihen können und das sie einem nicht ständig vorhalten was für ein schlechter mensch man doch ist, wenn man mal vergisst sich zu melden oder nicht deren erwartungen erfüllen kann…denn keiner ist perfekt…das sollten freunde wissen…aber punk darf dabei auch nicht zu kurz kommen

    My Photocommunity

Für Kommentare geschlossen.