spuck, spuck, spuck

Vielleicht ist es eine Glücksträhne, vielleicht Schicksal, dass wir gestern den Vertrag für unsere Traumwohnung unterzeichnen konnten, obwohl es wirklich ausreichend Konkurrenz gab. …, dass wir einen Teil der geleisteten Nebenkostenzahlungen zurückbekommen, obwohl wir eher mit einer Nachzahlung gerechnet haben. …, dass da noch was anderes im Busch ist, was wirklich guuuuuut läuft, von dem ich aber noch nix verraten kann und will.

Ich klopfe auf Holz, spucke über Schultern und überkreuze Finger. Ach ja, und Daumendrücken. Immer noch.

Print Friendly, PDF & Email
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
Beitrag erstellt 4483

13 Gedanken zu „spuck, spuck, spuck

  1. Naja, ein in Klein-Bloggersdorf bekanntes Blogger-Paar zieht in eine größere Wohnung, beide sind in heiratsfähigem Alter und auch schon längere Zeit zusammen – da liegen Gerüchte doch nahe. :) Und über irgendwas muss sich doch auch unterhalten! ;-)

  2. Aber meine Herrn, wir sind etwas voreilig – selbst wenn eine Schwangerschaft ansteht gibt es immer noch *zwei* mögliche Kandidaten in dem größeren Haushalt, oder? =)

    Wobei ich eher glaube dass es um ein „schwanger gehen mit“ geht, oder?

  3. Egal was es ist: Toi, toi, toi !
    Und wenn es spruchreif ist, werden wir es wohl schon erfahren. Aber erstaunlich an was Männer so zuerst denken, wenn Frauen was von „im Busch“ sagen *schmunzel*

  4. Na dann Glückwunsch!
    Und *immernochdäumchendrück*
    Da kommt die Maklerin ja doch noch zu ihrem Autogramm!
    Und viel Glück mit dem „anderen“ da.

  5. Manchmal frage ich mich ja, was meine werten Leser immer mit diesen ominösen Schwangerschaftsvermutungen haben. Tze.

    Das liegt nur daran, daß wir Herrn H. für so einen potenten Kerl halten… ;o)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben