Ausbildung · Mediengestalter · Berufsbeschreibung

In regelmäßigen Abständen treffen hier nun Google-Suchanfragen ein, die „Ausbildung Mediengestalter Berufsbeschreibung“ lauten und direkt auf „Beruf Mediengestalter – ein Resümee“ verweisen.

Ein kleiner Erfolg, aber immerhin ein erster Erfolg.

Vielleicht sollte man doch noch eine Selbsthilfegruppe gründen. So, wie die liebe Sero es bereits anregte.

[Eine kleine Gruppe Menschen sitzt im Kreis auf Holzstühlen, die Sonne fällt durch den langen Riss im schweren, grünen Vorhang und macht die vielen kleinen Staubkörner in der Luft sichtbar. Es riecht nach altem Holzmobiliar, Instantkaffe und Fruchtgummi. Eine junge Frau erhebt sich von Ihrem Stuhl, blickt unsicher umher und räuspert sich.]

Junge Frau: Hallo, mein Name ist serotonic, und ich bin Mediengestalter für Digital- und Printmedien, Fachrichtung Mediendesign, nonprint.
Gruppe: Hallo, serotonic.

[Die junge Frau nimmt wieder ihren Platz ein, den Blick auf den mausgrauen Linoleumfußboden gerichtet. Betretendes Schweigen in der Runde. Das leise Quietschen von zurückgeschobenen Stuhlbeinen verrät, dass ein weiterer Teilnehmer Mut gefasst hat. Eine andere junge Frau erhebt sich, kaut noch einen Moment auf der Unterlippe und sieht dann auf.]

andere junge Frau: Hallo, mein Name ist Pia, und ich bin Mediengestalter für Digital- und Printmedien, Fachrichtung Medienberatung, nonprint.
Gruppe: Hallo Pia.

6 Jahre Mediengestaltung – ein Resüme »
Teil 1 | Teil 2 | Teil 3 | Teil 4 | Teil 5 | Teil 6 | Teil 7

Print Friendly, PDF & Email
-Anzeige-

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

-Anzeige-