Befürchtungen I

Bin ich eigentlich der einzige Mensch, der vor Freude laut gequietscht hat, als er erfuhr, dass bald TMNT im Kino läuft? Ich befürchte ja.

Print Friendly, PDF & Email
-Anzeige-

18 Kommentare

  1. ich hab ihn gestern schon im cine-sneak gesehen (man weiß nicht was für ein film kommt, aber definitiv einer der erst in der nächsten woche anläuft). sehr hammer animiert (vorallem die texturen).. nur die story eher sehr flach.

    es war so cool, alle dachten, „ja wird sicher ein cooler film“ und dann „turtles“ hehe..da ging ein raunen durch das kino.. ich war früher schon totaler fan, zu meiner einschulung musste raphael auf der zucktüte oben drauf sein..

  2. Sebastian

    Kann ich nix mit anfangen, ist für mich fast schon ein Verrat an „Kindheitsidolen“. Die originale Zeichentrickserie (läuft momentan auch wieder auf dem Kika, Nickelodeon oder irgendsowas) war einfach kultig, genau so wie der erste Kinofilm, d.h. der mit echten Darstellern. Der zweite war schon nur noch ein Abklatsch, der dritte ging vollkommen zu Recht absolut unter. Dann kam irgendwann eine Düster-HighTech-Abklatsch-Zeichentrickserie samt Actionfiguren auf den Markt und seitdem hat das eigentlich mit den originalen[tm] TMNT nix mehr zu tun. Die Charaktere und Atmosphäre sollen in diesem Kinofilm ja wieder näher an den Originalen sein, aber ich möchte es trotzdem nicht sehen. Da schwelge ich lieber in den Erinnerungen.
    Und bevor die Frage aufkommt, ich bin mittlerweile auch näher an der 30 als an der 20.

  3. Najaaa, ich konnte damals nur mit der Zeichentrickserie was anfangen. Die Filme konnten mich noch nie begeistern. Wenn der Film auf DVD rauskommt werd ich ihn mir wohl mal anschauen, aber in’s Kino kann man mich damit nicht locken.

  4. Aha, die dürfen sich jetzt auch in Deutschland „Ninja Turtles“ nennen. Damals in den Neunzigern waren das hier noch „Hero Turtles“ weil „Ninja“ zu verrucht und gewalttätig klang.

  5. Ich gebe es zu: Auch ich habe gequitscht, als ich das hier gelesen habe. Denn davon hatte ich noch gar nicht gehört. Und ich muss auch sagen, dass ich die alten Filme alle gar nicht kenne. Dennoch hast du gerade eine kleine Kindheitserinnerung in mir erwachen lassen. Die Serie habe ich nämlich damals öfter mal gesehen…
    Werde ich mir natürlich auf jeden Fall im Kino gucken…

    LG
    Sascha

  6. Ich kann deine Befürchtungen zerstreuen, auch ich habe mich gefreut als ich den Trailer letzte Woche im Kino gesehen habe.
    Irgendwie wird das mal wieder ganz schön hektisch mit den Neuerscheinungen dieses Jahr. Erst TMNT, dann Spiderman 3, dann PotC: Am Ende der Welt (Vorschau sieht schonmal gut aus), dann Shrek 3, dann Transformers und zu guter letzt Der Simpsons-Film. Zum Glück ist da immer ein bisschen Zeit dazwischen da wirds doch nicht so hektisch mit den Kinobesuchen.

  7. Erst war ich ja ein wenig (viel!) skeptisch. Wegen Turtles und Saucool und trotzdem irgendwie seltsam und … sowieso. Diese 80er-90er-Jahre-esken Filme mit Menschen in Riesenkostümen (was mich an Colonel Hannibal Smith in seinem Godzilla-Seemonster-Kostüm erinnert … aber ich schweife ab), das war so pur 80er – aber doch wirklich nicht unser Jahrhundert! Dann habe ich den ersten Teaser gesehen und gedacht „Hä? Animiert?! Ohje.“
    Aber als ich den Trailer gesehen habe: Ich freue mich ziemlich. Das sieht gut gemacht aus. Die Charaktere werden im Trailer sauber eingeführt, bringen die damalige Coolness mit, ohne dabei albern zu wirken. Wenn der Film das auch so rüberbringt: Yeah!
    (Aber viel mehr freue mich ja über Transformers. Da war auch mein Gedankengang in etwa so: 80er Revival? Kann ja nur albern werden. Teaser: Könnte ganz nett werden … besonders der Bezug zur Realität (Marssonde abgestürzt 2003) fand ich ganz nett. Dann Trailer: Völlig neue inhaltliche Richtung des Films gezeigt. Könnte ganz wow werden. Echt mal!)

  8. „Ich befürchte ja.“

    Fürchten Sie nicht, werte Frau Pia: ich habe zwar nicht gequietscht, als ich den Trailer sah, aber freuen tue ich mich auch. ;-)

  9. Der Trailer zu TMNT verspricht auf jeden Fall einen actiongeladenen Film. Und in Erinnerungen an die Kindheit, ist es sicherlich eine Überlegung wert mal wieder ins Kino zu gehen. Auch wenn der Film dann vll nicht sooo toll ist.

  10. Tobias

    Also ich hab mich auch gefreut und ich glaube letzten Samstag, oder so, hab ich mir den Film angesehen (bin momentan in Chicago – muss ich dazu sagen). Nicht schlecht muss ich sagen. War von den Turtles immer schon fasziniert, aber nur die Cartoon Serie auf RTL. Diese ganzen Neuauflagen finde ich ehrlich gesagt mist. Aber das ist geschmackssache. Auch die Kino bzw. Realfilme waren nie so mein Fall.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

-Anzeige-