Bis einer heult! • Ein Arbeitsplatz, ein schöner, ein neuer.
Skip to content
8. Mai 2007 | Pia Drießen

Ein Arbeitsplatz, ein schöner, ein neuer.

something new

Print Friendly
Über den Autor:
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
    
  1. Pjöni / Mai 8 2007

    Ui, benutzt du Bruce gleichzeitig mit deinem Arbeitscomputer oder versucht Bruce da nur gerade Freundschaft zu schließen?

  2. Tine / Mai 8 2007

    Und Bruce hat so eine schöne Aussicht. ;)

  3. Lydia / Mai 8 2007

    Pinkfarbenes Post-it = Flauschzettelchen
    Ich bin mal gespannt wann hier einer die Volvic-Flasche als Schleichwerbung bemängelt. Zwinker.
    Viel Erfolg im neuen Job kleine Pia.

  4. Mann² / Mai 8 2007

    die kaffeetasse läßt auf eine anständige grundversorung mit koffein schliessen. das ist ziemlich cool.

  5. Der Ex-Nachbar / Mai 8 2007

    Es fehlt – ganz klar – ein MAC. Deutlich viel zu viel PC. Die großen Fenster machen dafür was her. Eine Frage: diese kleine Schachtel links neben der Volvic Flasche – im November hätte ich ja auf Lebkuchen getippt, aber so????? Anyway, viel Erfolg!

  6. conhead / Mai 8 2007

    Ich steh ja mehr auf Vittel ;)

  7. marcel / Mai 8 2007

    So muss einarbeitsplatz aussehen, kaffeetasse, postit zettels, drucker in der nähe, aber wie der ex-nachbar schon erwähnt fehlt ein mac, leider, und heute gilt die ausrede viel zu teuer auch nicht mehr.
    kauft mehr mac’s und das leben wird einfacher

    marcel

  8. Marc / Mai 8 2007

    @Lydia: Hehe, ich war kurz davor eine neue Folge „So geht’s: Virales Marketing“ zu schreiben. ;-)

  9. Marc / Mai 8 2007

    @Ex-Nachbar: Pia arbeitet halt lieber mit Computern. ;-)

  10. Markus / Mai 9 2007

    Platz für Kaffeetasse – OK
    Platz für Wasserflasche – OK
    :)
    kann eigentlich nichts mehr schiefgehen, alles Gute !

  11. roman libbertz / Mai 9 2007

    ich bin gegen post-it´s- wirklich

  12. Pia / Mai 9 2007

    @ Pjöni: ich nutze Bruce und Tobi (der Dektop) gleichzeitig … die beiden verstehen sich gut.
    @ Tine: oh ja! Und ich erst!
    @ Lydia: danke, danke, danke :)
    @ Mann²: oha ja, auch das. Nachher mal ein Foto unserer Kaffeemaschine :D
    @ Alex (Nachbar): Jajaja. Ich mag Macs ja nicht. Und ja, das ist Lebkuchen. ich muss für Weihnachten ein großese Poduktestfressen durchführen (kein Witz!)
    @ conhead: ich auch.
    @ marcel: siehe Alex.
    @ Marc: Schon okee.Dann aber bitte auch über die Firma Balsen, Fujitsu-Siemens, Logitech …
    @ Markus: danke

  13. tina / Mai 9 2007

    sooooooooo ein schöner arbeitsplatz

  14. Mainbube / Mai 9 2007

    Schöner neuer Arbeitsplatz. Viel Erfolg an der neuen Wirkungsstätte.

  15. R. / Mai 9 2007

    Gleiches Telefon, gleicher Schreibtisch, gleicher Drucker… Aber sie arbeiten schon in einem anderem Gebäude als die Verwaltung?

  16. Pia / Mai 9 2007

    R: Ich denke schon.

  17. Dom / Mai 10 2007

    Ja – das Telefon kommt mir auch sehr bekannt vor. Siemens? Die scheinen ja ein kleines Monopol in Sachen „Arbeitstelefon“ innezuhaben :)

  18. R. / Mai 10 2007

    Ich werde jetzt aber trotzdem mal etwas aufmerksamer über den Büroflur schleichen!

Leave a Comment