Bis einer heult! • ●
Skip to content
29. Mai 2007 | Pia Drießen

●

Gibt es eigentlich noch Menschen, die zu Praktiker fahren, nur um Tiernahrung zu kaufen?

Print Friendly
Über den Autor:
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
    
  1. der Kaiser / Mai 29 2007

    Nur die, die auf 20% scheißen können!

  2. Thommi / Mai 29 2007

    Chuck Norris bekommt bei Praktiker die 20% auch auf Tiernahrung.

  3. Falco / Mai 29 2007

    Thommi, der war gut. :)

    Ich glaube, Praktiker hat eh keine Tiernahrung mehr, oder? ;-)

  4. Observer / Mai 29 2007

    20? Moment – hat da jemand ZWANZIG gesagt?

  5. eco / Mai 29 2007

    Tiere brauchen Nahrung? Uh oh….

  6. der Kaiser / Mai 29 2007

    Die sollten mal ihrer Taktik insofern ändern, das es statt auf alles nur noch auf Tiernahrung 20% gibt – das wäre mal ein Spaß. Alle würden sich fragen ob sie das richtig gehört hätten…

  7. Marcel Hifinger / Mai 29 2007

    20% bei Praktiker und mit dem Preis dann rüber (bei uns keine 250m weit entfernt) zu Hornbach, nochmal 10% runter :)

    PS: Tiernahrung? Eigentlich nicht, da tut es auch Lidl :)

  8. Mainbube / Mai 29 2007

    Nö, mir zu weit weg und bei DM und im HIT gibt es die ganzen tollen zerhackten Fleisch-/Fischreste doch auch….

  9. Kagome / Mai 29 2007

    Ich geh immer zum Mauk (Gartencenter) XD

  10. Marita / Mai 29 2007

    Das sind die gleichen, die quer durch die Stadt fahren, um an irgendeiner Tanke 2 Cent pro Liter zu sparen. Und ganz sicher auch schon fertig geschnittenes Brot kaufen.

Leave a Comment