Bis einer heult! • So isses.
Skip to content
21. Juni 2007 | Pia Drießen

So isses.

Ich soll von der Hausherrin ausrichten, sie wäre noch einen Tag länger weg. Aber ich soll Sie alle recht nett grüßen.
Und mir ist gerade mein Frühstück in die Tastatur gefallen. Scheiß Multitaskling.

Ich geh dann mal das Blog feucht aufwischen.

In diesem Sinne allen in NRW einen schönen ersten Ferientag
wünscht Ihnen Ihr Christian aussem jawl.

Print Friendly
Über den Autor:
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
    
  1. Marc / Jun 21 2007

    Grüße zurück. :-)

  2. Mr. Bankblogger / Jun 21 2007

    Ähm, also ich hätt ja da einen verwegenen Vorschlag: Warum werden Sie Herr Christian nicht die neue Pia? – Liest sich nämlich ned schlecht ihr Blogmopping ;) (Das soll jetzt BITTE nicht so verstanden werden, dass sich Pia nimmer gut liest; aber na ja es iat halt einfach anders…)

    Oder Sie machen der Dame des Hauses den Vorschlag am Samstag / Sonntag jeweils zum Gastbloggen reinsehen zu dürfen, oder so…

    Ach Gott jetzt hab ich mich um Kopf und Kragen geredet, nicht?!?

  3. Holger / Jun 21 2007

    Hätte jetzt gedacht das nennt man in so einem Fall „Müslitasking“…

  4. Christian / Jun 21 2007

    … nee nee, die Pia will ich gar nicht werden, auch wenn der Vorschlag mich natürlich ehrt. Aber glauben Sie mir, niemand ist so gut darin, die Pia zu sein wie die Pia. Da kann ihr echt keiner was vormachen :)

    Und wenn ich die Pia wär, dann wär die Pia ja weg – und mir würd sie fehlen. Die fehlt mir ja jetzt schon.

    Aber ich kann Sie herzlich einladen, drüben bei mir im jawl zum Lesen zu kommen – der Trend geht durchaus zum Zweitblog, hab ich mir sagen lassen.
    Und im Moment ist es da nur etwas ruhiger, weil ich ja hier ständig rumwische. Der Reiz des Neuen, Sie wissen schon :)

  5. Mr. Bankblogger / Jun 21 2007

    Tja den Reiz des Neuen, denn hab ich ja gemeint mit meinem verwegenen Vorschlag ;)

    Werde sicher mal reinlesen bei Ihnen Herr Christian!

Leave a Comment