Bis einer heult! • Wenn das Wörtchen wenn nicht wär' ...
Skip to content
26. Juni 2007 | Pia Drießen

Wenn das Wörtchen wenn nicht wär‘ …

Bei kuscheligen 28 Grad und strahlendem Sonnenschein verliebt am Strand entlang schlendern. Romantisches Rotwein-Schlürfen auf dem Balkon und den Sonnenuntergang beschwärmen. Ein ausgewogenes Kulturprogramm genießen, Kirchen, Museen, Pyramiden und Grabstätten bewundern. Eine gesunde Bräune erheischen.

Das sind die Pläne für den nächsten Urlaub.

[Aus der Kategorie: sich über die eigenen vier Wände freuen; Schnupfig sein; Urlaubsreif fühlen]

Print Friendly
Über den Autor:
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
    
  1. Herr H. / Jun 26 2007

    Ägypten? Ok!

  2. Pia / Jun 26 2007

    Ja, Pyramiden und Kamele eben ;)

  3. Andrea / Jun 26 2007

    *schockiertbin* Wo ist denn der Link zu Ihrer besseren Hälfte?

  4. Pia / Jun 26 2007

    Eine halbjährige Blogpause kommt auch einem Blogtod gleich.

  5. Marc / Jun 26 2007

    Aha, der letzte große Urlaub bevor das Baby da ist. (Ha, schneller als Mayweather ;-)

    Ägypten? Hehe, Herr H. richten Sie sich lieber auf einen langen Flug ein. Pyramiden und Kamele gibt es auch in Südamerika. Lamas sind Neuweltkamele.

Leave a Comment

           

Rabatt Wochen bei Roompot