Schnapsnasenbefragung, oder wie?

Der lautlebende Andreas ist ganz besonders daran interessiert, was ich so an Getränken zu mir nehmen. Wollen wir doch mal sehen …

1. Morgens?
Kaffee: doppel bis dreifacher Espresso, Schuss Milch, gerne geschäumt.

2. Mittags?
Kaffee: einfacher oder doppelter Espresso, Schuss Milch, gerne geschäumt.
Earl Grey, 5 Minuten gezogen, Kandis, Schuss Milch, gerne geschäumt.

3. Abends?
Kaffee, dreifacher Espresso, Schuss Milch, gerne geschäumt.
Wasser
Mixery (Bier + Cola + X)

4. Sport?
Wasser

5. Bester Longdrink?
Batida Kirsch

6. Bestes Bier?
Bischoffs Kölsch

7. Bester Wodka?
Nemiroff

8. Cocktailtime!
Piña Colada

9. Bestes Wässerchen?
Vittel
Volvic

10. Essen gehen?
Cola
Apfelsaftschorle

11. McDonalds / Burger King?
Cola
Schokoshake

12. Sterbebett?
Kaffee: doppel bis dreifacher Espresso, Schuss Milch, gerne geschäumt.

13. Rot oder Weiß?
meistens rot
manchmal weiß

Ich werfe das Alkoholiker-Stöckchen weiter an den Pjöni, weil der wie ein Loch säuft, an den Christian, weil ich den immer nicht trinken sehe und den Mayweather und die Jette, falls es mal eine Gelegenheit gibt, zu der man wissen sollte, was die Beiden gerne trinken.

Print Friendly, PDF & Email
-Anzeige-

13 Heulsusen

  1. Die räumliche Nähe zu einem Starbucks oder Balzac hat doch seine Vorteile. Offensichtlich. Dafür bekommen wir den Kaffee kostenlos. Auf vorteilhaft. Auch wenn die Milch selten schäumt. Dafür tut das der Eine oder Andere Kollege, wenn die Milch mal alle ist… ;-)

  2. *g* auferstanden quasi. Nach Sommerpause und so weiter. Und wenn man das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden kann. Jetzt wird corporate geblogged. Mal schauen, ob das auch Spaß macht. Auch wenn bestimmte Themen dann eher unerwähnt bleiben. Und bestimmte Kategorien sowieso. Sie wissen schon! ;-)

  3. Ja, so eine Gelegenheit gäbe es wohl wirklich, allerdings sorgen wir für die Getränke und Sie haben vermutlich am Freitagabend schon etwas vor. Ist ja auch ein bisschen kurzfristig. Aber wir sind ja auch erst seit 2h wieder aus dem Urlaub zurück.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

-Anzeige-