Bis einer heult! • "Haben Sie nicht Lust ... ?"
Skip to content
6. September 2007 | Pia Drießen

„Haben Sie nicht Lust … ?“

Gestern Abend einen Brief von einer Galeristin aus Siegburg erhalten, die mich allen Ernstes fragt, ob ich in Ihrer Galerie für Zeitgenössische Kunst nicht aus meinem neuen Buch vorlesen möchte. Ich fühle mich ein wenig hilflos. Mit sowas hatte ich irgenwie nicht gerechnet. Eher damit, dass ich Mitte Oktober anfange in diverse Buchläden zu rennen und eine Absage nach der anderen einfahre.

Nachdem ich nun eine Nacht drüber geschlafen habe, denke ich, ich werde mich mit der Dame mal per Email in Kontakt setzen, um zu klären, ob meine Geschichte überhaupt in Ihre Galerie passt. Zielgruppentechnisch und so.

Meine Schwester lachte übrigens, als ich ihr völlig verstört davon am Telefon berichte und erkläre, dass ich dann wohl jetzt auch noch das Lesen üben müsste: „Schreiben können allein reicht nicht? Jetzt musst Du auch noch lesen lernen?“

Ha. Ha. Ha.

Print Friendly
Über den Autor:
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
    
  1. Mo / Sep 6 2007

    Da bin ich ja mal gespannt :).
    Sollten Sie auf ihrer Lese-Deutschlandtour zufälligerweise nach Hamm oder Münster kommen würd ich mich sehr freuen. ;)

    Grüße
    Mo

  2. Sollte das mit Siegburg was wird geben Sie doch bitte den Termin bekannt. Das würde ich mir gerne anschauen. :-)

  3. Thomas / Sep 6 2007

    Ich würde mich über eine Podcast-Lesung freuen – so als Übung…

  4. Jules / Sep 6 2007

    Und bitte dran denken, ein Lesungshonorar auszuhandeln.

  5. loosy / Sep 6 2007

    Naja, Du hast hier ja auch mit dem Internet beste Vorraussetzungen und Publicity, da melden sich bestimmt noch einige! :) Is sicher ne tolle Erfahrung, in ner Galerie zu lesen!

  6. Marc / Sep 6 2007

    Herr Observer, haben Sie gute Kontakte zu einer kleinen Buchhandlung? Ich kenne nur einen Buchhändler bei der Thalia (zu groß, vermute ich) und die Händlerin vom Lesezeichen im Martinsviertel (und die zu flüchtig).

  7. Observer / Sep 6 2007

    @Marc:

    Nee, sorry – aber das wäre mal ein guter Vorwand, Frau Pia nach DA einzuladen…

  8. Franziska / Sep 6 2007

    Also ich kann mich da Mo nur anschließen, in Hamm oder Umgebung wäre ich auch dabei ;)
    Aber ich freu mich auch so schon auf das Buch … So eine Lesetour würde das alles noch versüßen :)
    Liebe Grüße
    Franziska

  9. Legatus / Sep 7 2007

    Berlin würde sie glaube auch mit offenen Armen empfangen Frau Pia…zumindest ich wäre auf jeden Fall bei einer Lesung dabei :)

  10. Blabbermouth / Sep 7 2007

    Jetzt wirst Du berühmt, und nach kurzer Zeit wirst Du uns alle vergessen haben *schnüff*…

Leave a Comment

           

Rabatt Wochen bei Roompot