Gombjuderworm

….//////….
….(o)(o)…..
…..(__)……
……(_)…… Güden Doch,
…….(_)…..
……(_)……
……(_)…… isch bin en Hägga aus
……(_)…….Leiptsch,
…..(_)…….
…..(_)……. un diss iss en
……(_)……selbstbrögrammirdor
……(_)……
…….(_)….. bösartscher
……..(_)….. Gombjuderworm.
……..(_)….
……..(_)….
…….(_)…..
…….(_)….. Da isch noch net sö viel
…….(_)….. weeß vom Gombjuder
……(_)……
…..(_)……. iss des en manuellor Wurm.
……(_)……
…….(_)…..
……..(_)…. Also löschen se bidde
……..(_)….
…….(_)….. alle Dadeien von or
…….(_)….. Festbladde
……(_)……
…..(_)…….
….(_)……..
…..(_)……. und schickense den Wurm
…..(_)…….
…….(_)….. an alle die se gennen.
……..(_)….
……..(_)…. Donke

(via Email von fluching Jerry)

Print Friendly, PDF & Email
-Anzeige-

9 Kommentare

  1. Ne, Leipziger Dialekt ist das nicht. Eher etwas, was der Westdeutsche vielleicht für Sächsisch hält.
    Wohl kaum jemand sagt in Sachsen „Güden Doch“. Erst recht nicht in Leibzsch. Ich weiß das, ich komm von da.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

-Anzeige-