Bis einer heult! • "Du hast die Haare schön"
Skip to content
11. Oktober 2007 | Pia Drießen

„Du hast die Haare schön“

Bei Pepsi Jones geklaut, weils ja förmlich nach mir schreit, also das Stöckchen, nicht die Pepsi.

1. Welche Haarfarben hattest Du schon mal?
Straßenköterblond. Das wäre dann meine Naturhaarfarbe gewesen, irgendwann mal. Dann waren da Grasgrün, Feuerwehrautorot, schwarz, Tussiblond, Kotbraun und eine Mischung aus Hübschblond und Zartbitterbraun. Letztes ist aktuell.

2. Welche Haarfarben würdest Du gerne mal ausprobieren?
Ich hab alles durch, was ich mal probieren wollen würde. Und dass man eigentlich nicht alles probieren sollte, was man mal probieren wollen würde, hab ich schmerzlich lernen müssen.

3. Welche Farben kommen in Deinem Wallpaper am meisten vor?
weiß.

4. Welche Farben magst Du am meisten?
Rosapinkrot und schwarz. Am liebsten kombiniert.

5. Welche Farben kannst Du überhaupt nicht ausstehen?
Es gibt keine Farbe, die ich wirklich scheiße finde. Es kommt halt darauf an, wie und wo die Farbe eingesetzt wird. Ich würde nichts quietschgelbes tragen, denke ich. Und blau, mal abgesehen von verwaschenem Jeansblau, mag ich bei bei Klamotten auch nicht. Ich würde aber auch nie eine Zimmerwand rosapinkrot anmalen. Ochsenblutrot könnte ich mir hingegen schon an einer Zimmerwand vorstellen. Wenn Sie verstehen.

Ich wünsch mir ganz dolle, dass die Jette das Stöckchen fängt. Und das Fräulein Anna. So.

Print Friendly
Über den Autor:
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
    
  1. marianne / Okt 11 2007

    also nr.1 schreit ja nach fotos :)

Trackbacks und Pingbacks

  1. zwilobit » Blog Archive » Haar. Farben.
Leave a Comment