Bis einer heult! • Barf, Baby
Skip to content
12. November 2007 | Pia Drießen

Barf, Baby

Heute habe ich das erste Mal gebarft. Das bunte Katzenmädchen hat nämlich Magen. Ich glaub, das ist der erste Schritt zur Schrulligkeit. In einem Jahr trage ich selbstgestrickte Wollsocken und Handschuhe ohne Fingerkuppen.

Print Friendly
Über den Autor:
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
    
  1. Tine / Nov 12 2007

    Na zum Glück frisst Tiffy – mein Hasenkind – nur vegetarische Kost. Da muss ich mir über sowas gar nicht erst Gedanken machen. ;-)

  2. Christian / Nov 12 2007

    jetzt sagen se mal nix gegen abgeschnittene Handschuhe …

  3. Das ist der Anfang vom Ende.

  4. bekki / Nov 13 2007

    Hallo Pia,

    herzlichen Glückwunsch dazu, wenn ich Ihnen eine informative Seite ans Herz legen darf:

    http://www.dubarfst.de

    LG
    bekki

  5. Claudia / Nov 13 2007

    Solange Du nicht anfängst, die armen Tierchen streng vegan zu ernähren..

  6. Pia / Nov 14 2007

    Vegan? Sowas gibt’s bei mir nicht. Ich hebe schon mahnend den Finger, wenn sie Interesse an einer Möhre bekunden ;)

  7. chilldogg / Nov 14 2007

    Da ich selbst mit einem Hund gesegnet bin, der regelmäßig Magen hat, die Frage: Hilft das?

Leave a Comment

           

Rabatt Wochen bei Roompot