Ja, sie lebt noch, sie lebt noch …

Da braut sich was zusammen. Sie dürfen spekulieren, erhalten aber keine Antwort :)

Print Friendly, PDF & Email
-Anzeige-

20 Kommentare

  1. Ach Frau Pia, jegliche Spekulationen Sie betreffend laufen doch eh immer auf „das Eine“ hinaus. Also sag ich es gleich im ersten Kommentar: „Schwanger?“

    ;-)

  2. Goms

    Verdammt, ich dachte schon ich wäre der erste, der Hochzeit und Schwangerschaft in den Ring wirft.
    Also, ganz klar: Pia, sie sind Schwanger und werden bald Heiraten. Keine Widerrede!

  3. Aha, die Autorin kommt aus dem Buchsignieren nicht raus. Und dann ist da noch dieser Herr H. der ihr ihn den Ohren liegt, dass er für seine Freundin unbedingt ein Buch mit persönlicher Widmung will. :-)

  4. Man. Wieso so kompliziert. Ich glaube, es ist etwas viel einfacheres und normales.
    Frau Pia kommt vom Mars und die Bilder im Header zeigen ihre verschiedenen Farben an, in die sie sich verwandeln kann (wie ein Kamäleon, ein so genanntes KamPiaOn).
    Oder?

  5. also wenn, dann wäre Frau Pia von der Venus.
    Aber ich dachte auch an Buchverfilmung, Schwanger oder Hochzeit.
    Oder wird Pia befördert? Macht sie einen eigenen Verlag auf? Zieht sie um? Oder kann Pia in die Zukunft schauen und hat die Lotto Zahlen für Mittwoch??

  6. Meine Vorschläge (neben den bereits genannten)

    – Die Katzen bekommen so langsam flauschiges Winterfell
    – Nach Frau Pia wird ein Espresso benannt
    – Das Keksbüro hat in einen Butterkeks das Anlitz von Elvis erknabbert und wird ihn in bälde im Leibniz Museum ausstellen
    – Herr P wurde überraschend zum Karnevalsprinz von Troisdorf ernannt und tritt diese BürdeEhre an Frau Pia ab.

  7. Mascha

    Noch was… es gibt was tolles, pünktlich zum Geburtstag?
    Vielleicht kommen ja die Bücher an…

    Einen Auftritt von den Chippendales z.B. mit Herrn H. in der Hauptrolle :-D

  8. chris

    Zwillinge?
    Eigene Radio/TV show?
    Sie adoptiert Pjöni?
    Sie zieht in die Trueman-WG? *lol*

    Boah wie gemein das is…spannender als nachzuforschen was das weibchen einem zu weihnachten schenken wird..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

-Anzeige-