Bis einer heult! • Bücherregal 2.0
Skip to content
30. November 2007 | Pia Drießen

Bücherregal 2.0

Wenn man in seinem eigenen Blog mal etwas lobend erwähnt und zu guter Letzt die Leser noch auffordert, das Belobte auch zu nutzen, kaufen, auszuprobieren, dann wird das ganz schnell Werbung genannt. Ein garstiges Wort, wenn man es in der Bloggosphäre verwendet.

Jedenfalls nehme ich mir heute die Freiheit und möchte eine Webseite überaus positiv erwähnen, die mir sehr viel Spaß macht. Der ein oder andere geneigte Leser wird schon die Box „gelesen“ auf der rechten Seite dieser kleinen Seite entdeckt haben. Dort sehen Sie immer, was ich als letztes gelesen habe oder derzeit lese. Generiert wird das kleine Badge von lovelybooks, welche eben jene sind, die ich hier mal uneigennützig und unbezahlt bewerben möchte.

lovelybooks ist irgendwie keine richtige Community. Vielmehr eine Möglichkeit sein eigenes Bücherregal virtuell anderen vorzustellen, Bücher zu verreißen oder in den Himmel zu loben. Auf diesem Wege habe ich schon einige interessante Werke entdeckt, die mir im Buchladen, unter tausenden anderer Bücher, gar nicht aufgefallen wären. Wie last.fm ermittelt auch lovelybooks zum Beispiel Ihre Nachbarn, also die Menschen, die einen ähnlichen Büchergeschmack haben und bei denen man mal ganz gerne im Bücherregal schnüffelt.

Der Schwerpunkt liegt definitiv auf den Büchern und nicht, wie in vielen anderen Portalen, auf einer künstlich erzeugten Cliquenbildung. Das mag ich. Und eben weil ich mich auf lovelybooks so wohl fühle, möchte ich Ihnen, meinen werten Lesern, die Seite heute einmal empfehlen.

Ohne dafür Geld zu bekommen.
Ohne dafür irgendwas zu bekommen.

Nur mal so … und mich gibts da auch.

Print Friendly
Über den Autor:
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
    
  1. Florian / Nov 30 2007

    Super Tipp. Vielen Dank!

  2. Tapedeck / Nov 30 2007

    Angemeldet und das völlig freiwillig ;)

  3. ginny / Nov 30 2007

    Sieht interessant aus – witzig find ich die ähnlichen Bücher auf der B:Seite-Seite.

  4. kuchen / Nov 30 2007

    hui danke hab mich auch mal angemeldet…

    Irgendwie merkt man aber leider der Seite noch den Betastatus an ein Paar extrem nervige Fehler :(

  5. Chrissie / Nov 30 2007

    Jo..ich kann mich nicht registrieren, da kommt immer ne Fehlermeldung…dann halt heut abend von daheim.

  6. Mascha / Nov 30 2007

    Ich hab mich angemeldet… Problem: Der Aktivierungslink geht nicht.
    Ich versuchs heute vielleicht nochmal… das wär schon der dritte Versuch.
    Die Plattform klingt dennoch interessant.

  7. SaschDaily / Dez 1 2007

    Ja, da war ich auch schon mal drauf und war begeistert. Aber nun habe ich mich einfach mal direkt angemeldet. Danke für die Erinnerung…

  8. Anja / Dez 2 2007

    Bin jetzt seit knapp einer Woche dabei und habe noch keine „Nachbarn“. Wann werden die denn immer aktualisiert? Würd mich ja schon interessieren, wer denn auch das liest was ich mag.

    Dafür hab ich schon eine tolle Freundin! *hihi*

Trackbacks und Pingbacks

  1. Dennis-Sagt.de » Blog Archiv » Lovelybooks
Leave a Comment

           

Rabatt Wochen bei Roompot