Bis einer heult! • Hello Kitty Ausmalbilder Ausmalwettbewerb
Skip to content
7. Januar 2008 | Pia Drießen

Hello Kitty Ausmalbilder Ausmalwettbewerb

Die kleine Prinzessin L. brachte mich am Wochenende mal wieder auf eine super Mitmachidee, als sie mir ein selber ausgemaltes Hello Kitty Ausmalbild schenkte. „Weil Du die doch so gerne magst“, hat sie gesagt. Weil sie erstens damit Recht hat und mich zweitens sehr rührte, möchte ich hier nun einen Hello Kitty Ausmalbilder Ausmalwettbewerb ins Leben rufen.

Teilnahmebedingungen bestehen aus einer unumstößlichen Altersgrenze von 99 Jahren und der Erlaubnis zur Veröffentlichung (hier und bei flickr). Alle selbst ausgemalten Hello Kitty Ausmalbilder können per Email (eingescannt) oder Post (Adresse siehe Impressum) eingesendet werden. Einsendeschluss ist der 31.01.2008

Hello Kitty Ausmalbildervorlagen I »
Hello Kitty Ausmalbildervorlagen II »
Hello Kitty Ausmalbildervorlagen III »

Der Gewinner wird durch eine knallharte Fachjury, bestehend aus dieSerotonic, dieTine, derSebas und diePia, ermittelt. Der Gewinner wird am 07.02.2008 verkündet. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Zu Gewinnen gibt es auch etwas. Aber wir wollen ja erstmal die Spannung hochhalten.

Um rege Teilnahme wird gebeten!

Nachtrag aus gegebenen Anlass: Zum Hello Kitty Ausmalbilder Ausmalwettbewerb sind nur ausgemalte Ausmalbilder zugelassen, die mit der Hand ausgemalt wurden. Füllwerkzeuge diverser Softwaren zählen nicht zu den erlaubten Ausmalhilfsmitteln. Paint kann hingegen eingesetzt werden, sofern das Pinsel-Werkzeug verwendet wird.

Nachtrag 2: Der werte Sebas gesellt sich als männliches Mitglied zur Jury. Das wiederum sollte mehr Männer dazu motivieren, mitzumachen!

Print Friendly
Über den Autor:
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
    
  1. fräulein anna / Jan 7 2008

    menno, da kann ich gar nich mitmachen, ich hab keinen drucken und keinen scanner *heul*

  2. Thomas / Jan 7 2008

    …nur, wenn Du mir verrätst, wie ich die Buntstiftfarbe hinterher wieder vom Bildschirm wegkriege. SCNR.

  3. kiter / Jan 7 2008

    @ fräulein anna:
    Es steht doch nirgends, dass man das Bild nicht in Paint laden, ausmalen und die Datei einschicken darf. ;-)

    Pia, bitte konkretisieren Sie die Teilnahmebedingungen!

  4. Pia / Jan 7 2008

    Fräulein Anna: aber Sie haben doch sicher einen netten Bekannten, der Ihnen eine Ausmalvorlage ausdrucken kann, oder?

    Thomas: Spucke!

    Kiter: done

  5. Anja / Jan 8 2008

    Eine tolle Idee! Ich mach mit!

    Aber wenn ich mir die Vorlagen so ansehe, fällt ja allein schon die Auswahl schwer *seufz*.

  6. der Kaiser / Jan 8 2008

    oh mein gott… wie viele Männer da wohl mitmachen werden?

  7. Pia / Jan 8 2008

    Nur ganz Mutige, vermute ich.
    Es steht jedem frei Hello Kitty ordentlich Titten zu malen!

  8. marianderl / Jan 8 2008

    Juhu, endlich mal wieder ausmalen. Hab ich schon Ewigkeiten nicht mehr gemacht.
    Mal die Buntstifte rauskramen…

  9. Holger / Jan 8 2008

    Irgendwie ne lustige Idee, Bildchen ausmalen :)
    Mal schauen, vielleicht klau ich meinem Neffen mal die Buntstifte :D

  10. Cindy / Feb 7 2008

    Darf man denn mit ArtRage ausmalen oder zählt das unter diverse Software?

    Sonst muss ich Helmi dazu verdonnern die Buntstifte anzuspitzen…

  11. Pia / Feb 7 2008

    Also von Hand ausgemalt fände ich schon schöner. Von wegen „gute alte Zeiten“ und so …

  12. Holger / Feb 29 2008

    Ja, ob der Wettbewerb wohl noch läuft? :D

Trackbacks und Pingbacks

  1. 2-Blog » Malwettbewerb
  2. DailyShot reloaded - Ego-Zentrale von Pia Drießen
  3. Hello Ausmalbild « Frau Antonmann
  4. zeitlos.twoday.net
Leave a Comment