„Ja!“, hab ich gesagt. Ganz deutlich.

Mein Lieblingsmensch (Danke an Snoopy für die Vorlage) sagte vorgestern Abend zu mir, dass es ganz schön albern sei, dass ich hier so kryptisches Zeug schreiben würde. Von wegen Shoppingdesaster, Hysterie, Urlaub und „Hach, was mach ich nur?“

Ich will es also ganz gerade heraus sagen, ohne schmückende Worte als Verpackung zu wählen:

Der Lieblingsmensch, vormals auch bekannt als „Herr H.“, „Paul“ oder auch „der Mann“, und ich haben gestern geheiratet.
Somit ist das Fräulein Pia ganz offiziell jetzt eine Frau Pia.

Ich bedanke mich bei meiner Familie für den tollen Tag im kleinen Kreise und verspreche allen lieben Freunden und Bekannten, die gestern nicht dabei sein konnten, dass das zur kirchlichen Trauung dann nachgeholt wird.

Wenn ich mich an den neuen Namen und den Ring am rechten Ringfinger gewöhnt habe, dann werde ich sicher auch mal ein paar rührende und emotionale Wörter aneinander knüpfen, um unsere Hochzeit in geschriebenen Worten zu fixieren.

Der wichtigste Dank gilt natürlich meinem Mann. Für Alles.

Print Friendly, PDF & Email
-Anzeige-

84 Heulsusen

  1. Snoopy

    :) Herzlichen Glückwunsch, liebe Pia!

    Dann hatte ich also recht, was den langsam verschwindenden Namen in der Titelzeile anging ;), falls du meine E-Mail gelesen hast.

  2. Julia

    Ja, den verschwindenden Namen im <title> hab ich auch bemerkt und mir meinen Reim drauf gemacht. Nette Idee :>
    Alles gute an das Ehepaar. Dann kommen sicher auch bald Kinder. ;>

  3. Herzlichen Glückwunsch! Ich drücke Ihnen beiden die Daumen. Den Herrn H. habe ich, zumindest für die paar Sekunden, als sympathischen Zeitgenossen in Erinnerung. Sie sowieso. Deshalb hat es wohl die richtigen getroffen. Also noch einmal: Herzlichen Glückwunsch und viele metallene Hochzeiten.

  4. Maria2809

    ♥ ♥ Auch von mir alles Liebe und Gute an das glückliche Brautpaar.. Ich wünsche euch für die Zukunft nur das Beste, unendlich viele, glückliche und fantastische gemeinsame Momente..
    Du erzählst mir bei Gelegenheit bestimmt, ob du denn solch eine „schlechte“ Braut warst, wie du es vorherh gesagt hast. Ich wette, du warst eine tolle Braut, genau so eine, wie sie sich der Herr H. gewünscht hat :)
    Also, liebes Ehepaar: Tausend Glückwünsche und alles Liebe :) Maria* ♥ ♥

  5. Mascha

    Dann schließe ich mich den anderen Glückwünschenden doch glatt an!
    Herzlichste Glückwünsche euch beiden und viele viele glückliche Jahre!
    Gibts denn dann bald kleine Lieblingsmenschen?

  6. Ich finde ja, dass „meine Freundin“ schöner klingt als „meine Frau“. Allerdings klingt es absoluter, wenn man in der Firma sagt, dass ich heute nicht länger bleiben könne, weil „meine Frau“ Geburtstag hat.

    Meine besten Wünsche für Euch!

    (Darf der Herr H. jetzt eigentlich wieder bloggen? ;-)

  7. Habe es jetzt gerade erst gesehen. Auch von mir alles Gute für die Zukunft :) Man muss sich ja an den neuen Namen erst gewöhnen…ähm, auch als Blogleser, meine ich ;)

  8. Ohhh Frau Pia wie schön!
    Ich wünsche Ihnen und dem Herrn H. alles Gute.

    Dann geben Sie ihrem Manne mal den Auftrag auch mal wieder zu bloggen!

    Herr H.: Und Sie geben Frau Pia den Auftrag auch mal wieder zu podcasteln ;)

  9. Ich kenne Euch zwar nicht und bin nur rein zufällig über diesen blog gestolpert, ABER: GAAAAAAANz herzlichen Glückwunsch zum Trauen.
    Und daß Euch alles so klappt wie angedacht.

    Volker

  10. Meine Güte, das hätte ich nicht gedacht. Lauter positive Pro-Hochzeits-Sätze. Scheint wohl doch wieder langsam salonfähig zu werden, wenn man heiratet. Na ein Glück! Weiter so ;-)

  11. Herzlichen Glückwunsch und auch alles Gute!!!
    Parabéns!

    Contra-Hochzeitssätze wären nach vollzogener Hochzeit ja nun auch irgendwie unangebracht. Man kann ja davon ausgehen, dass es sich die zwei betreffenden Menschen vorher bedacht haben.

  12. Herzlichen Glückwunsch! Alles Gute für Euch 2! Da hattest Du Eure Hochzeit hier angekündigt, es wollte nur keiner mehr richtig glauben: „…Bisher besteht 2008 aus Eckdaten: Geburtstage, Hochzeiten, Geburten …“ Jetzt frage ich mich natürlich, ob die Hochzeit einer Geburt voraus geht?!

  13. auch von mir allerherzlichste glückwünsche und alles gute für die zukunft!

    wenn die b-seite in der nächsten auflage unter neuem namen erscheinen sollte, wird die erste ja bald zur unbezahlbaren ultra-rare-collectors ausgabe was? ;)

  14. @Sebi: Die B:Seite wird zur Seltenheit, weil Pia wegen der kommenden Kinder die nächsten 20 Jahre keine Zeit mehr zum Schreiben haben wird. ;-)

    Aber das überhaupt geheiratet wird, bevor die Kinder da sind, wundert mich ja doch heutzutage. :-D

  15. Mit gutem Gewissen und ganz entspannt an die Reeling gelehnt einfach mal für sich in den schönsten aller Häfen einzulaufen, ist nicht nur die besten Glückwünsche wert, nein, es verdient auch den gehörigen Respekt!
    Den habt ihr.
    Alles Gute!

  16. Herzlichen Glückwunsch!

    Musste gerade sehr schmunzeln. Meine Tochter heißt nämlich auch Pia und hat an deinem Feiertag auch gefeiert. Nämlich ihren ersten Geburtstag.

    Alles Liebe und Gute

    Beste Grüße
    Frl. Clauke

  17. hi Pia,

    die allerherzlichsten glückwünsche!

    viel glück – und alles, was du dir sonst noch so für den neuen lebensabschnitt wünscht!

    mbG, Siri

  18. Wow. Das ist ja mal echt romantisch. Mhmmm..ich wünsche dir, nein, euch..alles alles Gute. Herzlichen Glückwunsch…und so. Auf zur Petersilienhochzeit.

  19. Stiffmaster

    …und ich erfahre mal wieder nix. NIX. Jetzt ist mein EGO aber mal so angefressen, dass ich (a) trinke (b) zu meiner verheirateten Nachbarin gehe (c) beides zusammen (d) geschiedene Nachbarin… *seufz*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

-Anzeige-