-Anzeige-

8 Heulsusen

  1. […] Ansonsten feiert hier kaum einer Karneval, zumindest nicht in dieser Stadt und nicht in diesem Betrieb. Wohne ja nicht in Umgebung Köln, wo seid Tagen Ausnahmezustand herrscht, wobei selbst da nicht jeder Betrieb geschlossen hat und manch eine(r) tatsächlich arbeitet. […]

  2. Thomas

    Die Schwaben machen es wieder mal richtig: Mein Lieblingsbäcker hat normalerweise montags geschlossen und öffnet heute ausnahmsweise nur zum Verkauf von Faschingsgebäck.

  3. ich war heute morgen auch innerhalb von knapp 20 Minuten von unserem Betrieb im schönen Bensberg bis in die Kölner Innenstadt zum Sträusschen ausliefern, so in autoleer gefällt mir die Stadt ja fast schon …
    :)

  4. @Herr H.: Ganz einfach in Köln in die Kneipe gehen und „Helau, bitte ein Alt“, rufen. Dann klärt sich das mit dem „wie auch immer“ ganz schnell auf. :-D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

-Anzeige-