-Anzeige-

4 Kommentare

  1. tja, so is das mit die jungen mädels. ich krieg da immer schon vom hingucken frostbeulen wenn die so hirn und bauchfrei im tiefsten winter durch die stadt tippeln. da komm ich mir besonders spießig und altmodisch vor mit mütze, schal, dicker jacke, winterschuhn und fäustlingen an ;-)

  2. Ich bin zwar höchstens drei Jahre älter. Aber nachvollziehen kann ich das auch nicht.
    Aber heut zu Tage ist es den teilweise frühreifen Mädchen wichtiger gut aus zusehen als warm angezogen zu sein.

    Selbst Schuld sag ich da nur.
    Meine Mutter hat mich einmal in dünnen Schuhen gehen lassen. Sie meinte ich würde merken was ich davon hätte.
    Ohja ich habe es gemerkt. ;)

  3. Ich war gestern zu Besuch in der Eifel und bin dort mit der Bahn hin. Und auch wenn es gestern sonnig war, fand ich das Teenie-Girl am Bahnhoff in Kall mit Minirock und Spaghettihemdchen doch ein wenig übertrieben dünn angezogen.

Kommentar verfassen

-Anzeige-