-Anzeige-

9 Kommentare

  1. Mein Güte!
    Du kannst sowas von gut schreiben da ist es ja fast ne Schande das du das nicht Hauptberuflich machst…

    Ich bin jedenfalls schwer beeindruckt von deinem Talent..

    kannst gerne noch mehr „alte“ Kurzgeschichten von dir veröffentlichen oder du sammelst diese und brungst ein 2. Buch heraus… ;)

    LG
    Martin

  2. Oh Pia, welche traurige Geschichte .. das Ende ist sehr bewegend.

    Loslassen ist eines der schwierigesten Dinge im Leben .. und zu erkennen, dass es dafür doch nie den richtigen Zeitpunkt gibt.

    Wundervolle Kurzgeschichte … *seufz*.

  3. Mascha

    *seufz* *schluchz*
    Das war das bewegendste, was ich seit langem gelesen habe. Auch ich würde ein zweites Buch sehr befürworten…

  4. Tja.. werte Frau Drießen..
    Du siehst also das deine Fangemeinde nach neuen Lesestoff lechzt.. ;)

    hättest du denn theoretisch genug Kurzgeschichten um ein Buch zu füllen?
    (und würdest du die auch veröffentlichen wollen?)

    LG
    Martin

  5. Nein, ich habe nicht genügend Kurzgeschichten, um diese zu veröffentlichen. Und da meine Geschichten meist aus Bauchgefühlen entstehen, sind sie sowohl thematisch wie auch stilistisch völlig unterschiedlich.

    Hauptberuflich könnte ich auch nicht schreiben. Termine liegen mir nicht. Und ein Bauchgefühl richtet sich nicht nach Monatsmieten und so …

  6. Also das die thematisch nicht zusammenpassen würde ich nicht sooo dramatisch finden.. es gibt oftmals Sammlungen von Kurzgeschichten die einfach nur deswegen in ein Buch passen weil sie „Science Fiction“ oder „Fantasy“ oder „Krimis“ sind… trotzdem können die extrem verschieden sein..

    Aber wenn du eh nicht genug davon im Fundus hast hat sich das ja eh erledigt..

    Das ist wohl wahr… Im Gegenteil.. je mehr Termindruck desto eher kein Bauchgefühl zum schreiben..

    Dann freuen wir uns einfach so wenn wir ab und an die eine oder andere Kurzgeschichte hier lesen dürfen…

    Wie hat sich eigentlich bisher dein Erstlingswerk verkauft?

    LG
    Martin

  7. Schmierwurst

    Ich habe es woanders gelesen, aber hier trifft es auch: „Es ist wunderwunderschön, aber es wird Dir das Herz brechen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

-Anzeige-