Bis einer heult! • Merkwürdige Träume X
Skip to content
30. Juni 2008 | Pia Drießen

Merkwürdige Träume X

Es träumte mich, dass ich einen Anruf vom männlichen Part eines befreundeten Pärchens erhielt. Ob ich vorbei kommen könnte. Er klang verzweifelt, was mich wunderte, denn eigentlich hatten er und ich nicht das beste Verhältnis. Akzeptieren halt. Mögen auch. Aber sonst …

Ich fuhr zu ihm, aus einem Pflichtgefühl heraus und ohne dem ♥;-Mann Bescheid geben zu können. Es schien dringlich.

Bei ihm angekommen bemerke ich schon nach wenigen Momenten, dass er alleine ist. Der weibliche Part ist nicht da, was mich stark wundert. Ich kenne ihn nur in ihrer Gegenwart.

Aufgelöst berichtet er, dass sie verschwunden sei, seit Tagen. Sie hätte sich weder blicken lassen noch hätte sie angerufen. Er glaube, sie wolle ihn verlassen.

Ich bin los gefahren, versprach ihm, nach ihr zu suchen. Der Akku meines Handys war zu schwach, als dass ich zuhause hätte jemanden über mein Fortbleiben unterrichten können.

Ich fand sie, in einer Pinte, stark alkoholisiert. Depressive Lebensfreude trifft in etwa das, was sie wiederspiegelte. Ich sage so: „Was hast Du genommen?“ und sie antwortet: „LSD!“ Ich frage sie, wieso sie davon gelaufen ist, warum sie ihm nicht Bescheid gegeben hat. Er würde sich sorgen.

Und aus ihr platzt all der Frust der letzten Jahre heraus. All das, was sie an ihm stört. Sie sagt, sie wolle ihn verlassen, nein, sie hätte ihn schon verlassen … und sie würde nie wieder zurück gehen.

Ausgerechnet sie, er, die nach Außen immer so wirken, als sei das Leben Käsekuchen und Trinkschokolade. Ausgerechnet …

Als ich aufwache muss ich einen Moment tief ein und ausatmen, mich kurz beruhigen und mir bewusst werden, dass das gerade nur ein Traum war.

Print Friendly
Über den Autor:
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
    
  1. Analyze / Jun 30 2008

    Da hat sich wohl dein Instinkt, dass eben nicht alles bei dem Pärchen Friede, Freude, Eierkuchen ist, in deine Träume eingeschlichen.. perfektes Beispiel für eine Freudsche Analyse ;)

Leave a Comment

           

Rabatt Wochen bei Roompot