-Anzeige-

15 Kommentare

  1. Katja

    Liebe Frau Pia,
    ich werde das Gefühl nicht los dass es sich um zwei echte, bekannte, Menschen von Ihnen handelt. (Falls Sie das irgendwo erwähnt haben hab ichs nicht gesehen)

    Im Prinzip ist es der Schreibe wegen aber wurscht um wen genau….

    Das ist derartig emotional daß Worte fehlen…. und auch unpassend wären.

  2. siv

    hm. ziemlich genauso erlebt und mehr als treffend von pia beschrieben. in dem moment bricht das herz, keine frage. Aber irgendwann tut es nicht mehr so und noch später fast gar nicht mehr weh. ehrlich!

  3. Anne

    Wunderschön und sehr sensibel geschrieben, ein kleines Tränchen bahnte sich den Weg meine rechte Wange hinunter….

  4. das ich.

    fand die geschichte immer so wunderschön…
    und dann steckt man auf einmal mittendrin. :(
    die zerrissenheit, die es wirklich gibt, die bringst du wunderbar im unterton mit. danke dafür.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

-Anzeige-