2. Vorsorgeuntersuchung (10+1)

super frohHeute hatte ich meine zweite Vorsorgeuntersuchung, zum der mich der Miezmann ganz stolz begleitete. Das Miezbaby hat sich prächtig entwickelt, zeigt uns Arme und Beine, den Bauch, seine Nabelschnur, das Rückrat und sogar die Fingerchen. Nur in den Nacken wollte es sich nicht gucken lassen, so dass unsere Frauenärztin die Nackenfalte bei der nächsten Vorsorgeuntersuchung messen wird.

Generell war meine Ärztin sehr zufrieden, auch weil das Miezbaby zeitgerecht entwickelt ist und es mir eigentlich gut geht (bis auf die üblichen Zipperlein).

Das Miezbaby ist inzwischen stolze 3,45 cm (so steht es im MuPa) groß und zappelte beim Ultraschall nur kurz von einer Seite zur andere. Der Miezmann stellte daraufhin fest, dass es bestimmt ein Langschläfer wird und dass es das nur von mir haben kann. War ja klar.

Ich kann den nächsten Termin in 4 Wochen kaum erwarten.

Das Miezbaby bei 10+1

Print Friendly, PDF & Email
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
Beitrag erstellt 4493

7 Gedanken zu „2. Vorsorgeuntersuchung (10+1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben