Bis einer heult! • 3. Vorsorgeuntersuchung (14+1)
Skip to content
20. Oktober 2008 | Pia Drießen

3. Vorsorgeuntersuchung (14+1)

In der vergangenen Woche war es hier recht still, weil Papamiez und ich einen kurzen Urlaub einlegten und in seliger Zweisamkeit ein paar sehr schöne und ruhige Tage auf einen wunderbaren Schloss verbrachten. Natürlich mit entsprechendem Candlelightdinner im Schloss-Gewölbe, welches musikalisch von einem Piano-Spieler untermalt wurde. Das Essen war ein pures Vergnügen und die Atmosphäre war einfach traumhaft.

Zurück in der Heimat hatte ich heute Morgen direkt auch den dritten Vorsorgeuntersuchungstermin. Ein eher unspektakuläres Ereignis, wie der ein oder andere wissen wird. Das Miezbaby strampelt und zappelt fröhlich vor sich hin, zeigt Händchen und Füße und schlägt sogar einen Purzelbaum. Leider konnte bei soviel Aktivität kein Foto gemacht werden, auf dem etwas erkennbar war. Vielleicht lag es aber auch einfach am Überbauchultraschall.

Rund 10 cm ist das Miezbaby jetzt und ich freu mich wie Bolle auf die kommende Untersuchung in vier Wochen, bei welcher man ja möglicherweise schon etwas zum Geschlecht sagen kann.

Willkommen in der 15. SSW, kleines Miezbaby. Rock on!

Print Friendly
Über den Autor:
Pia Drießen, 1980 in Köln geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern (*2009, *2010, *2012). Von Beruf freiberufliche Autorin und Bloggerin. Bloggt seit 2002 mal lauter und mal leiser. Virtuell unterwegs auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und auf Google+
    
  1. kaleema / Okt 20 2008

    Zehn Zentimeter, Arme, Beine, Purzelbäume. Ist das nicht der Wahnsinn?! Alles, alles Gute, weiterhin…

  2. mama schwaner / Okt 20 2008

    hui, schon 15. woche… euer wochenende klingt aber wirklich super!!!!

  3. Natalia / Okt 20 2008

    Die Zeit vergeht aber schnell! Erst vor kurzen warst du überfällig und jetzt hast du schon ein kleines fertiges Menschlein im Bauch :-) Ich freue mich so sehr für euch!!!

  4. Mama Miez / Okt 20 2008

    Ja, die Zeit scheint zu rasen. Wir haben uns sogar schon einige Kinderwagenmodelle angesehen und einen zum Favoriten erkoren.

Leave a Comment