-Anzeige-

9 Kommentare

  1. Ich glaube die Leute wissen nicht wie ein Zwillingsbabybauch aussieht ;) Du hast eindeutig einen schönen Babybauch, aber nicht ungewöhnlich groß für diese Woche :)

    Ich freu mich schon auf ein Foto vom Miezbabybauch in ein paar Wochen!

  2. partikelfg

    Wahrscheinlich wissen sie nicht, was sie sonst fragen sollen. Vor einem „Wie geht es dir?“ schrecken sie vielleicht zurück, denn die Antwort könnte ja lauten: „Ach, ich hab Rückenschmerzen und Sodbrennen und und und“ Das verkraften die Leute viel schlechter ;-) Ich finde deinen Babybauch auch schön und irgendwo muss das Baby ja hin. Bei schlanken Frauen fällt es eben mehr auf, wenn sie schwanger sind. Logisch, oder?

  3. Standardfrage :) Lass‘ Dich nicht ärgern, vielleicht machst Du mal eine Andeutung, dass Du mit mindestens vier Kindern rechnest, Dein Arzt aber nicht sicher ist, ob sich da nicht irgendwo noch ein fünftes versteckt…

  4. Frau Speck

    … und in 4 Wochen fragen sie Dich, ob es nun bald soweit ist. Ja, das kommt mir sehr bekannt vor, mein Bauch war auch eher groß und ich bin auch eher schlank.

  5. Ach, weißt Du, die Leute reden so viel Stuss, wenn sie eine Schwangere vor sich stehen haben … Keine Ahnung, warum das so ist. Dein Bauchi ist zwar nicht unbedingt mega-winzig, aber nach einem Zwilli-Bauch sieht der unter Garantie nicht aus.
    Mach Dir nicht so ein Kopf, ich schalte da schon auf Durchzug, wenn so blöde Fragen kommen.

  6. Das kenne ich auch, mich haben sie auch ständig drauf angesprochen – ähnlich wie bei dir trug ich auch alles nur nach vorne – das ist wohl der Standardspruch

  7. wie einfallslos … scheinbar kommentieren alle Nichtschwangeren gleich !!! und kaum zu glauben: ich wurde das sogar von „Ex-Schwangeren“ gefragt … als hätten sie vergessen wie groß ein Babybauch am Ende ist !!

    viel zermürbender finde ich die Frage nach der Geburt, ob nicht vielleicht doch noch eins drinnen ist oder ob man vielleicht schon wieder schwanger ist … nett, wirklich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

-Anzeige-